Suche

Werbeanzeige

Star Wars: Das Erwachen der Werbeartikel-Umsätze

Eine Runde Merchandise zum Filmstart

Diese Woche kommt der neueste Teil der Star Wars Saga, "Das Erwachen der Macht", in die Kinos. Und die Welt dreht durch – auch in Sachen Merchandise. Eine aktuelle Statistik zeigt, wie viel tatsächlich mit dem Merchandise eingenommen werden kann

Werbeanzeige

Wenige Tage vor der ersten Vorstellung hat das mediale Feuerwerk rund um das von Walt Disney produzierte Science Fiction Epos eine Intensität erreicht, die kaum Zweifel daran aufkommen lässt, dass der siebte Star Wars Teil ein Riesengeschäft werden wird.

Die Umsatzsteigerung

infografik_4135_geschaetzer_umsatz_durch_das_erwachen_der_macht_n

Eine aktuelle Schätzung von Macquarie Research geht von fast zehn Milliarden US-Dollar Umsatz im ersten Jahr nach dem Kinostart aus. Davon entfällt der Löwenanteil mit fünf Milliarden US-Dollar auf das Merchandising. An der Kinokasse wird der Film rund 2,4 Milliarden US-Dollar einspielen.

Wer schaut den neuen Star Wars-Film?

20151023_star_wars_Deals.com

Zwei Drittel der Deutschen (67 Prozent) wollen „Star Wars: Das Erwachen der Macht sehen“ – drei von zehn (29 Prozent) gleich auf der großen Leinwand. Das ergab eine Umfrage von deals.com in Zusammenarbeit mit Goldmedia unter 1.123 deutschen Verbrauchern im Mai 2015. Besonders in Hessen und Hamburg dürfte die Euphorie riesig sein. Nirgendwo sonst in Deutschland leben mehr Menschen, die sämtlich Teile der Saga gesehen haben.

Kommunikation

Konjunkturmotor brummt: Deutsche Verbraucher sind weiter in Konsumstimmung – trotz weltwirtschaftlicher Risiken

Die deutschen Verbraucher bleiben auch im Mai dieses Jahres in Hochstimmung und damit eine verlässliche Stütze der Konjunktur in Deutschland. Dies zeigen die gestiegene Konjunktur- und Einkommenserwartung. Die Anschaffungsneigung war dagegen auf weiterhin hohem Niveau leicht rückläufig. In seiner Prognose für Juni sieht GfK das Konsumklima bei 10,4 Punkten und damit 0,2 Zähler höher als im Mai. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Die Gender-Diskussion ist noch lange nicht beendet“

Das Thema Gender-Marketing wird derzeit kontrovers diskutiert. Nicht umsonst macht der Marketingclub Hamburg,…

Werber Gerald Hensel: „Marken müssen ein politisches Selbstverständnis entwickeln“

Wie politisch müssen Marken sein? Mit #KeinGeldfürRechts führte der Werber und Politologe Gerald…

Recht auf Eigenreparatur: Technologieriesen wehren sich gegen Einführung des „Fair Repair Act“

Nutzer wollen selbst entscheiden bei wem sie ihre Smartphones reparieren lassen. Nicht nur…

Werbeanzeige

Werbeanzeige