Suche

Werbeanzeige

Stärke der Marke wird als Kaufanreiz immer wichtiger

"Die Stärke von Automobilmarken wird als Kaufgrund für ein Fahrzeug immer wichtiger." Das betonte Bernhard Mattes, Vorstandsvorsitzender der Kölner Ford-Werke, auf einer Arbeitstagung der Saar-Universität.

Werbeanzeige

Bernhard Mattes‘ Fazit vor den Teilnehmern der Arbeitstagung: „Nur wer die gesamte Wertschöpfungskette markenspezifisch ausrichtet, vom Zulieferer über den Hersteller, den Vertriebspartner bis zum Kunden,
kann mit einer starken Systempartnerschaft zum Erfolg kommen.“

Heutzutage sieht Mattes selbst starke Marken einem noch vor einigen Jahren nicht gekannten Wettbewerb ausgesetzt. Während er im Automobil-Markt der Vergangenheit lediglich drei Hauptebenen ausmachen konnte, erstarke heute das Niedrigpreis-Segment, im Volumenbereich komme es zu einer weiteren Ausdifferenzierung der Hauptsegmente in Untergruppen wie beispielsweise Mini- und Micro-Vans, Cabriolets, Roadster und Geländefahrzeuge. Darüber hinaus stießen die Premiumhersteller mit ihren Angeboten gezielt in den Volumenbereich vor.

„Aus diesen Gründen ist es erforderlich, dass Hersteller wie auch Zulieferer und Vertriebspartner vernetzt ein einheitliches Markenbild entwickeln und dieses ebenso konsequent wie kontinuierlich in allen erkennbaren Bereichen umsetzen,“ betonte Bernhard Mattes.

www.ford.com

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige