Werbeanzeige

Spot: Toyota lässt tote Tiere singen

Toyota und die toten Tiere © Screenshot

Toyota will es wissen: Für den Hilux lässt der Autohersteller tote Tiere singen. Über das Ergebnis lässt sich streiten. Vor allem Tierfreunde dürfte es bei diesem Spot grausen

Werbeanzeige

Ein Hirsch, der sich freiwillig erschießen lässt. Ein Fisch, der ganz ohne Zwang ins Netz geht, und ein Oppussum, das sich vor ein fahrendes Auto wirft. Ziemlich makaber, aber von Toyota liebevoll inszeniert. Und damit nicht genug: Festgekettet und verstaut besingt die erlegte Fauna fröhlich die Vorzüge des Toyota Hilux.

Wenn sich Tiere auf den Tod freuen

Denn genau für den wird in dem Spot geworben, den sich Saatchi & Saatchi ausgedacht hat. Der Hilux erfreut sich auch in der Jägerszene größter Beliebtheit. Schließlich nimmt der Geländewagen den Bestandteil „Gelände“ im Namen durchaus ernst und bringt den Fahrer sicher durch unwegsames Terrain. Zudem gilt er vielen als unkaputtbar.

Die Aussage des Spots: Der Hilux ist so großartig, da können selbst die erlegten Tiere nicht anders, als sich zu freuen. Es bleibt abzuwarten, was passiert, wenn Tierfreunde oder gar Peta ihn zu sehen bekommen. Ein Schelm, wer da an den kommunikationsstrategischen Coup eines geplanten Shitstorms denkt.

jos

Kommunikation

Marketing-Strategie oder reine Selbstvermarktung? Ryanair und seine attraktiven Berufspilotinnen und Instagram

Man könnte es ein neues Berufsbild nennen: die Instagram-Pilotin. Was die Schwedin Maria Pettersson vorgemacht hat, perfektionieren ihre Landsfrauen Malin Rydqvist und eine zweite Maria. Dabei treten die schwedischen Instagram-Pilotinnen oft zusammen auf und bescheren Arbeitgeber Ryanair – rein zufällig – bestes Influencer Marketing. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marketing-Strategie oder reine Selbstvermarktung? Ryanair und seine attraktiven Berufspilotinnen und Instagram

Man könnte es ein neues Berufsbild nennen: die Instagram-Pilotin. Was die Schwedin Maria…

Netflix bietet Download an, Telekom kriegt Störung in den Griff und kein Verständnis für Lufthansa-Streik

Diese Woche drehte sich alles um die Störung bei der Telekom und bei…

Teil 2: Was kommt 2017? Experten setzen auf „Programmable“ Marketing, Big Data und die essenzielle Customer Experience

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Zeit, sich auf 2017 zu konzentrieren…

Werbeanzeige

Werbeanzeige