Suche

Werbeanzeige

Softwareentwickler sucht Marktforschungs-Partner

Die deutsche Softwarefirma Globalpark, Anbieter von Online-Marktforschungs- und Social CRM-Produkten, sucht Marktforschungsinstitute, die an einer Kooperation interessiert sind. Dazu erklärt Marc Stevens, Leiter des neuen Partner-Programms: „Die neu gewonnene Macht der Konsumenten durch das Internet ist in aller Munde. Immer mehr Unternehmen reagieren darauf, indem sie unsere Software für Customer Insights, Kundeninteraktion und Social CRM einsetzen. Den wachsenden Beratungsbedarf, der damit einhergeht, können wir bald nicht mehr allein decken. Daher brauchen wir verlässliche Partner, um das weitere Wachstum stemmen können.“

Werbeanzeige

Das Partner-Programm von Globalpark bietet seinen Mitgliedern vergünstigte Konditionen bei der Software-Lizensierung, außerdem umfangreiche Support- und Service-Angebote sowie Marketing-Unterstützung. Drei verschiedene Partnermodelle hat das Unternehmen konzipiert: Business-, Advanced- und Premier-Partner. Bereits als Business-Partner können Marktforschungsinstitute den vollen Leistungsumfang der Umfragesoftware EFS Survey zum Fixpreis nutzen. Das Angebot gilt für Online Befragungen, mobile Befragungen und Befragungen auf Facebook. Weiter bietet Globalpark die kostenlose Teilnahme an Schulungen sowie Unterstützung bei der Kundenakquise an.

www.globalpark.com

Kommunikation

„Weil Hitler gerade nicht kann“: ZDF-„heute-show“ frisiert AfD-Plakate um und polarisiert damit im Social Web

"#heuteshow-Leaks: Das sind die neuen AfD-Plakate", schreibt die Redaktion der Satire-Sendung "heute-show" bei Facebook und Twitter. Dazu wurden vier Fotos veröffentlicht, die AfD-Wahlplakate zeigen, an denen die Satiriker vom ZDF Hand angelegt haben. Denn nun heißt es etwa "Bernd statt Börek" und "Weil Hitler gerade nicht kann." Im Social Web wurde die Aktion zum Hit, es gibt aber auch Kritik. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige