Werbeanzeige

Social-Media-Nutzung: Wessis sind aktiver als Ossis

Foto: dpa.

Wessis in den sozialen Netzwerken sind aktiver als Ossis. Laut Social Media Atlas 2014/15 von Faktenkontor verwenden im Schnitt 68 Prozent der Internetnutzer in Deutschland Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Xing. Angeführt wird die Liste zwar von Berlin, gleichauf liegen aber Niedersachsen und Rheinland-Pfalz. Schlusslicht bilden die Brandenburger.

Werbeanzeige

Lediglich 59 Prozent der  Internet-Nutzer in Brandenburg verwenden Social Media. Das sind neun Prozentpunkte weniger als der Bundesdurchschnitt von 68 Prozent. Dafür interessant: Mehr als anderswo nutzen die Brandenburger das soziale Netzwerk Stayfriends. 39 Prozent der Social-Media-Nutzer sind dort aktiv. Allerdings hat auch diese Nutzung abgenommen, betont Studienleiter Dr. Roland Heintze.
Die Social-Media-Nutzung der Internet-User nach Bundesländern in der Übersicht in Prozent (Grafik zur größeren Ansicht anklicken):
Bildschirmfoto 2015-01-15 um 10.22.18

Facebook ist in Berlin unbeliebter als anderswo

Social-Media-Muffel scheinen vor allem die Internet-Nutzer aus dem Osten zu sein. Im Schnitt nutzen nur 66 Prozent der internetaktiven Nutzer soziale Medien. Im Westen sind es 70,6 Prozent.
Gemeinsam mit Niedersachsen und der Rheinland-Pfalz führt aber Berlin die Tabelle der Netzwerk-Nutzer an. Besonderheit in der Bundeshauptstadt: Nur 88 Prozent der Social-Media-Nutzer greifen auf Facebook zu. In keinem anderen Bundesland sind es weniger 90 Prozent, in ganz Deutschland im Schnitt 93 Prozent.

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Über AdFrauds, Digitalisierung des Handels und die Generation 50+

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Vernetzte Autos: Telekommunikation und Automobil-Hersteller gründen die „5G Automotive Association“

Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Nokia, Intel und Qualcomm machen gemeinsame Sachen und…

Sky Media-Geschäftsführer im Interview: Zwischen Lagerfeuer und Nischenplatz

Die Sky-Media-Geschäftsführer Thomas Deissenberger und Martin Michel über Reichweitenerfassung, das Zusammenspiel von Inhalt…

Werbeanzeige

Werbeanzeige