Suche

Werbeanzeige

Social Media beeinflusst das Image von Online-Shops

Der Gesamteindruck eines Online-Shops hängt im Zeitalter des „Mitmach-Web“ nicht nur davon ab, wie sich ein Anbieter auf seiner eigenen Seite darstellt, sondern vielmehr davon, wie über ihn in den zahlreichen Foren und sozialen Netzwerken kommuniziert wird. Der aktuelle ECC-Shopmonitor Spezial, der vom E-Commerce-Center Handel (ECC Handel) in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Mücke, Sturm & Company erstellt wurde, zeigt die Bedeutung von Social Media auf: Fast zwei Drittel der Befragten nutzen derartige Medien im Internet, um sich zu informieren oder aktiv Beiträge zu schreiben.

Werbeanzeige

Inhaltlich gehe es um Produkte und Marken sowie die Serviceleistungen von Unternehmen. Die Ergebnisse der Studie verdeutlichen, dass die Kaufentscheidung immer stärker aufgrund der Informationen aus sozialen Medien getroffen wird. Aufgezeigt wird eine weitere Konsequenz der Informationsbeschaffung: Bei mehr als 40 Prozent der Befragten hätten die Social Media-Aktivitäten der Unternehmen einen Einfluss auf das Gesamt-Image. Dies gelte für fast alle Online-Shops und Shopping-Portale. Bei drei Online-Shops gäben mehr als 50 Prozent und bei Amazon sogar 70 Prozent der Befragten an, dass die Social Media-Aktivitäten den Gesamteindruck veränderten.

Der ECC-Shopmonitor wird monatlich als Online-Befragung unter 1 000 Teilnehmern – repräsentativ für deutsche Internetnutzer – im Alter ab 16 Jahren erhoben. Die Auswahl der zwanzig zu bewertenden Shops erfolgt auf Basis des Rankings der umsatzstärksten deutschen Shopping-Portale und Online-Shops von iBusiness. Darüber hinaus erfolgt vierteljährlich mit dem ECC-Shopmonitor Spezial eine vertiefende Erhebung innerhalb der gleichen Stichprobe.

www.ecc-shopmonitor.de

Kommunikation

Werbeagentur Dojo veröffentlicht verrückten Anti-Influencer-Rap mit vielen Influencern, um Klamotten zu promoten

Ein Video gegen die Influencer-Hysterie gespickt mit prominenten Vertretern dieser Szene? Das Musikvideo der Berliner Werbeagentur Dojo setzt diese Idee um und stellt eine neue Modekollektion mit dem Namen „Defluencer" vor. Veröffentlicht wurde die schräge Werbekampagne passend zum Abschluss der Berliner Fashion Week. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Netflix-Quartalsbilanz: Streaming-Pionier steigt zum 100 Milliarden-Dollar-Koloss auf

Der Hollywood-reife Traumlauf geht weiter: Netflix konnte erneut die Erwartungen der Wall Street…

“Für immo” vor Netto und der Telekom: YouTube kürt die zehn erfolgreichsten Werbevideos des Jahres 2017

And the winner is: Jung von Matt. YouTube hat in Hamburg seine Liste…

Luxus-Suite gegen PR-Video: Hotelchef outet Youtuberin als Schnorrerin und offenbart die Tücken des Influencer Marketings

Influencer Marketing ist die wohl zurzeit umstrittenste Disziplin der Online Werbung. Im Fokus…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige