Suche

Anzeige

So behält man bei Facebook die Sichtbarkeit einer Marke

Weil die organische Reichweite auf Facebook stetig sinkt, müssen Unternehmen und Marken durch Optik bestechen. Die Seitenbetreiber geben sicherheitshalber selbst eine Anleitung zum richtigen Posten.

Anzeige

Bei Facebook ist die Optik einer Marke das A und O. Schlechtes Design macht Marken für die Nutzer – nicht nur auf Facebook – schnell unsichtbar. Nun iefert der Facebook-Experte Jon Loomer eine Anleitung, in Form einer Infografik. Hier geht er auf die aktuellen Anpassungen und Änderungen der Plattform ein. Sie bietet einen Überblick zu den jeweiligen Formaten, Bildgrößen und Werbemöglichkeiten in dem sozialen Netzwerk.

fb-dimensions-info-2015

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Wie das Start-up About You zum ersten „Unicorn“ aus Hamburg wurde, und was solch ein Einhorn auszeichnet

Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde das Bekleidungs-Start-up About You mit mehr als einer…

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige