Suche

Anzeige

Service „danach“ mit dem Requestcenter

Aus den Augen, aus dem Sinn?! Für viele Produkte gilt das mitnichten. CRM-Spezialist update.com bietet deshalb mit update.requestcenter eine Software für das Servicemanagement nach Produktauslieferung an.

Anzeige

Die Software stammt aus dem Hause Celosis Inc., einem kalifornischen Hersteller von Workflowsystemen und anderen Software-Produkten. Außer dem Servicemanagement „danach“ unterstützt update.requestcenter die Warenbeschaffung per Internet, das sogenannte E-Procurement. Beschaffung, Transport, Installation sowie Wartung von Produkten können dank update.requestcenter schnell und unkompliziert erledigt werden. Die systemunabhängige Software lässt sich laut update.com unproblematisch in bestehende CRM- oder ERP-Systeme integrieren.

Weitere Infos unter www.update.com

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Gegenwind für das Image von „Made in Germany“: 46 Prozent der Trump-Anhänger wollen weniger deutsche Marken kaufen

Deutschland hat in den beiden vergangenen Jahren seine Spitzenposition als führendes Herkunftsland hochwertiger…

Kosten sparen, oder Etat effizient einsetzen? Mit diesen sieben Tipps finden Sie versteckte Kosten in Ihrem digitalen Marketing-Budget

Ob Retargeting, Onsite-Testing, Personalisierung oder Real Time Bidding: Um interessierte Website-Besucher in Kunden…

Snapshot: KI-Anwendungen sind in Marketing und Kommunikation noch unterrepräsentiert

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis offenbart, dass bislang gerade mal fünf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige