Suche

Anzeige

Selters und Saga schließen Handelspartnerschaft

Die Selters Mineralquelle Augusta Victoria GmbH, Premium-Mineralwasser-Hersteller, und die Saga Holding Ltd., ein weltweit agierendes Handelsunternehmen, wollen Selters nach China exportieren. Dort soll das deutsche Mineralwasser in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie erhältlich sein.

Anzeige

„In der chinesischen Top-Gastronomie sehen wir großes Potential für unsere Marke und sind sicher, mit unserer Qualität in diesem Markt Fuß fassen zu können“, sagt Jörn Winkelmann, Geschäftsführer der Selters Mineralquelle. Dabei sei Saga der ideale Partner, weil das Unternehmen die Einfuhr, die Vermarktung und den Vertrieb vor Ort übernehme.

Für Xiao Li, Geschäftsführer der Saga GmbH Weilburg, sei die Partnerschaft von Bedeutung, da Selters bereits in Deutschland und Europa eine wichtige Marke sei und dies hoffentlich bald auch für China gelte. In Deutschland hat das Mineralwasser laut Herstellerangaben einen gestützten Bekanntheitsgrad von 99 Prozent.

www.selters.de

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Rekordstrafe gegen Google: US-Konzern will gegen EU-Entscheid wegen Android-Betriebssystem vorgehen

4,34 Milliarden Euro, Rekord. Damit setzt EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zum bisher härtesten Eingriff…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige