Suche

Anzeige

Sechs Typen von Mitarbeitern – und wie man sie motiviert

Mitarbeiter zu führen ist nicht nur eine organisatorische Herausforderung sondern vor allem eine menschliche. Verschiedenste Charaktere brauchen unterschiedliche Formen von Motivation. Eine Infografik gibt Aufschluss darüber, welche Grundtypen es gibt und wie man am besten mit ihnen umgeht.

Anzeige

Geld ist nicht alles, erst recht nicht, wenn es um die Motivation von Mitarbeitern geht. Studien zeigen, dass vielmehr unsere Emotionen einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie hart wir arbeiten. Etwa 80 Prozent dieses emotionalen Faktors sollen vom direkten Vorgesetzten abhängig sein.

Wie also motiviert man Menschen am besten? Auf Basis einer Persönlichkeitstypologie nach der amerikanischen Autorin Isabel Briggs Meyers, hat die Kreditgesellschaft Headway Capital eine Infografik erstellt, die sechs Grundtypen von Mitarbeitern aufführt und wie man sie am besten motiviert.

Courtesy of: Headway Capital

 

Digital

Aus der Onlinewelt ins analoge Kosmetikregal: So geschickt inszeniert Wunder2 sein Augenbrauen-Gel

Es ist selten, dass es Produkte aus dem Netz in die Regale realer Shops schaffen. Vor allem Kosmetikartikel haben es schwer, da Frauen die Produkte vor dem Kauf gerne testen wollen. Wunder2 ist dieser Sprung gelungen – mit rund 1000 Influencern weltweit und zahlreichen Videos. Im Interview mit der absatzwirtschaft spricht Yonca Güler, German Brand Managerin für Wunder2, über die Strategie der Marke. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nur 17 Prozent der Deutschen glauben, dass die DSGVO ihre Daten besser schützt

Laut einer Studie sind nur 17 Prozent der Deutschen davon überzeugt, dass ihre…

Online-Shopping versus Mobile-Shopping: Fast ein Drittel der deutschen Online-Shopper kauft mittlerweile über Smartphone

Es ist ja auch einfach so simpel: Mit einem Klick und einem Paypal-Konto…

absatzwirtschaft und Innofact ermitteln: Manuel Neuer ist das führende Testimonial des Jahres 2017

Der Mann ist ein Marketing-Phänomen: Obwohl Manuel Neuer verletzungsbedingt ein gutes Jahr nicht…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige