Suche

Werbeanzeige

Schlecker plant 1000 neue Märkte

Die Drogeriekette Schlecker plant im laufenden Jahr, 1000 neue Filialen zu eröffnen. Das berichtet das Unternehmen gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in der Ausgabe vom heutigen Tage.

Werbeanzeige

Mit seinen bisher 13 300 Drogeriemärkten und einem Umsatz von rund 6,5 Milliarden Euro gehört Schlecker schon heute zu den 25 größten Einzelhändlern Europas. Im Zuge der anhaltenden Expansion soll der Umsatz 2004 auf annähernd 7 Milliarden Euro erhöht werden.

Die meisten neuen Märkte werden in Deutschland errichtet, wo Schlecker nach eigenen Erkenntnissen bereits 74 Prozent aller Drogeriemärkte führt. Gleichzeitig plant das Unternehmen aber in diesem Jahr auch den Markteintritt in Polen, Ungarn, Slowenien, der Slowakei und Dänemark.

www.schlecker.de

Kommunikation

Profilschwäche von CDU und SPD stärkt polarisierende AfD – ein Kommentar von Karsten Kilian

Die Bundestagswahl 2017 ist vorbei, die politische Landschaft Deutschlands hat sich deutlich verändert. Die beiden Volksparteien haben klar verloren, die völkische Partei AfD ist zur drittstärksten Kraft geworden. Die FDP ist zurück. Eine Jamaika-Koalition kündigt sich an. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Einflussnahme, Fake-News, Dark-Ads: Facebook verschärft Regeln für politische Werbung

Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik…

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige