Suche

Anzeige

Ruzicka-Prozess: Urteile verkündet

Um kurz nach 15 Uhr heute war es soweit. Der mit großem Interesse verfolgte Prozess endete heute mit den Urteilssprüchen. Medien, Zuschauer im Gerichtssaal sowie Mitarbeiter und Vertreter verschiedener Mediaagenturen und Werbekunden hatten lange warten müssen.

Anzeige

Nach 64 Prozesstagen und knapp eineinhalb Jahren Prozessdauer verkündete der Vorsitzende Richter am Landgericht Wiesbaden, Jürgen Bonk, die Urteile im Ruzicka-Prozess: der ehemalige Aegis-Chef Aleksander Ruzicka wird wegen schwerer Untreue in 68 Fällen zu 11 Jahren und 3 Monaten verurteilt. David Linn, der ehemalige Einkaufschef von Aegis Media, wird zu zwei zwei Jahren auf Bewährung wegen Beihilfe zur Untreue in 41 Fällen verurteilt.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

60 Prozent der Bewerber wollen Gehaltsangaben in Stellenangeboten

Der Januar ist Hauptsaison für die Jobsuche, doch wie können sich Unternehmen in…

Roboter in der Arbeitswelt: Warum die Mehrheit der Deutschen die High-Tech-Kollegen ablehnt

Groß, orange und hinter einem Schutzzaun - die Vorstellung der Deutschen von Robotern…

Nielsen-Report zum Werbejahr 2018: TV-Werbemarkt erstmals seit 2009 im Minus

Wie sieht die Bilanz des deutschen Werbemarkts im Jahr 2018 aus? Er stagniert…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige