Suche

Werbeanzeige

Russische Firmen verstehen nicht, dass Marketing differenziert

"Bauen Sie Ihre Marke in Ruhe auf, sehr konsequent und Schritt für Schritt. Schaffen Sie möglichst frühzeitig so viel Anteile am Markt, dass Sie gut überleben können." In einem Gespräch, dass Prof. Dr. Margit Enke von der TU Bergakademie Freiberg, mit Hans G. Güldenberg führte, spricht der Managing Director der Nestlé Food LLC in Moskau darüber, was es heißt, in Russland internationale Marken aufzubauen und Marktsegmente zu erschließen.

Werbeanzeige

Dabei vergleicht Güldenberg die Situation in Russlands mit der Deutschlands in den fünfziger und sechziger Jahren. Es herrsche Aufbruchstimmung, allerdings werde der Aufholprozess sehr viel schneller als in den westeuropäischen Märkten verlaufen. Viele der russischen Mitwettbewerber hätten bislang noch keine nationale Markenposition erreicht. Häufig seien auch eine Reihe klassischer Marketingfehler zu beobachten. So könnten viele russische Marktteilnehmer noch nicht verstehen, dass Marketing Differenzierung bedeute.

Das ganze Gespräch finden sie hier.

Kommunikation

DMT 2017: „Influencer Marketing ist die Mund-zu-Mund-Propaganda 2.0“

Er moderiert beim Marketing Tag 2017 das Thema "Influencer Marketing" und arbeitet selbst jeden Tag an diesem Trend-Thema: Jan Homann, Gründer von blogfoster redet im asw-Interview über Glaubwürdigkeit, Emotionalität und den Return on Investment im Influencer Marketing. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebooks Chef-Lobbyist Sir Richard Allan beim Marketing Tag 2017: „Es ist nicht akzeptabel, Menschen zu manipulieren“

Facebook stellte vor rund einem Jahr Lobbyisten ein, um die Agenda für Datenschutz…

DMT 2017: Purpose Driven Marketing kann das verlorene Vertrauen der Kunden zurückgewinnen

Welche Unternehmen schaffen es, über gemeinsame Wertvorstellungen und Bedürfnisse mit einer Zielgruppe eine…

Die Jury des Marken-Awards weiß um die Wichtigkeit des Preises: „Der Award lässt uns alle von den Besten lernen!“

Und los geht es: Bis zum 10.1.2018 können sich markenführende Unternehmen und ihre…

Werbeanzeige

Werbeanzeige