Suche

Werbeanzeige

RTL und N-TV verhandeln

RTL will spätestens bis zum Jahresende beim Nachrichtensender mit einem Anteil von zehn Prozent einsteigen. Das berichtet der Kressreport in seiner aktuellen Ausgabe. Der Holtzbrinck-Konzern, bisher über seine Tochter Verlagsgruppe Handelsblatt mit knapp 29 Prozent an N-TV beteiligt, wird seinen Anteil gleichzeitig auf knapp 49 Prozent aufstocken.

Werbeanzeige

Anlaß sind
die Veränderungen in der Gesellschafterstruktur sowie der Rückzug von Time
Warner und ein Teilverkauf der Nixdorf-Brüder.

Time Warner verkauft
seinen Anteil in Höhe von 24,27 Prozent und ist künftig nur noch über seine
Tochter CNN mit rund 25 Prozent an N-TV beteiligt. Die Nixdorf-Brüder
verringern ihren bisherigen Anteil auf rund neun Prozent. Widerstand gibt es allerdings noch von einem Teil der
N-TV-Kleingesellschafter.

www.kress.de

Digital

Debatte um Digital-Dominanz: Sollten Amazon, Google und Facebook aufgespalten werden?

Es ist ohne jede Frage die Dekade der digitalen Champions: Die Internet-Platzhirsche Google, Amazon und Facebook beherrschen zusammen mit den beiden Tech-Pionieren Apple und Microsoft die Börsen- und Wirtschaftswelt seit Jahren. Doch die Machtkonzentration führt inzwischen zu Problemen für Wirtschaft und Gesellschaft. Marketing-Professor Scott Galloway eröffnet daher die Debatte über eine Aufspaltung der De-facto-Monopolisten.  mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Schwedens flinker Sprung zum bargeldlosen Land: Die Kronen verschwinden zu schnell

Es scheint so als wäre es das fortschrittlichste Land der Welt: Schweden besitzt…

Jameda muss umrüsten, um keine weiteren Klagen zu erhalten: „Das Geschäftsmodell ist vom Gericht nicht verworfen worden”

Viele Ärzte sehen die Seite Jameda kritisch, selbst wenn sie dort gute Noten…

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley,…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige