Suche

Werbeanzeige

RTL mit Holtzbrinck handelseinig?

Die RTL-Gruppe wird dem Stuttgarter Holtzbrinck-Verlag nach Angaben aus Branchenkreisen für seine Beteiligung an dem Nachrichtensender N-TV und das Radiogeschäft wahrscheinlich weniger als 200 Millionen Euro bezahlen. Das berichtete Reuters am Montag.

Werbeanzeige

„Ein Kaufpreis von unter 200 Millionen Euro ist realistisch“, hieß es am Freitag in den Kreisen. Die Verhandlungen sollten noch in diesem Monat abgeschlossen werden. Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtete, der Kaufpreis für das Paket liege zwischen 170 und 180 Millionen Euro. Sprecher von RTL Group und Holtzbrinck wollten die Zahlen mit Hinweis auf die laufenden Verhandlungen nicht kommentieren.

Die Bertelsmann-Tochter hatte Gespräche über den Kauf des N-TV-Anteils und Beteiligungen an rund einem Dutzend Radiosendern in Deutschland von Holtzbrinck Anfang des Monats bestätigt. Vergangenes Jahr war die in Luxemburg ansässige RTL Group, Europas größter Fernsehkonzern, mit dem Versuch gescheitert, den Anteil an dem Nachrichtensender von AOL Time Warner zu übernehmen.

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige