Suche

Anzeige

Ritter Sport setzt auf neue Limited Edition: Eine Schokolade für die Sendung „Circus HalliGalli“

© Ritter Sport 2017

Weil die Einhorn-Schokolade im Vorjahr so ein großer Erfolg war, bringt Ritter Sport nun eine neue limitierte Edition heraus. Diesmal in Kooperation mit Prosieben. "Vollmilch-Randale mit Flakes" und "Joghurt-Klatsche mit Crunch" heißen die zwei Sorten, die extra zum Abschied der Sendung "Circus HalliGalli" kreiert wurden.

Anzeige

Nach dem großen Erfolg der Einhorn-Schokolade im Vorjahr brachte Ritter Sport bereits in diesem Jahr anlässlich des Aufstiegs die VfB-Stuttgart-Schokolade als limitierte Edition auf den Markt. Jetzt folgt eine weitere neue  Tafel, diesmal in Kooperation mit Prosieben.

Nach dem Einhorn-Hype nun der Circus HalliGalli-Hype

Alle Fans müssen nicht nicht traurig sein: Um ihnen den Abschied von der Prosieben-Sendung „Circus HalliGalli“ etwas zu versüßen, haben sich ProSieben und Ritter Sport etwas Besonderes ausgedacht: Die limitierte Edition „Vollmilch-Randale mit Flakes“ und „Joghurt-Klatsche mit Crunch“ werden zum Abschied von der Show im Webshop von Ritter Sport verkauft. 2016 brach der Webshop bereits wegen des Einhorn-Hypes zussammen.

Am 30. Mai präsentierten Joko und Klaas die ersten Tafeln in ihrer Sendung. Jasmin Krause, Brandmanagement bei Ritter Sport: „Circus HalliGalli lebt schon immer von individuellen Storys, die mitreißen. Mit unseren neuen Sorten möchten wir nicht nur Schokoladenfans begeistern, sondern auch Circus-HalliGalli-Zuschauer. So können wir den Geschmacksnerv der online-affinen Zielgruppe treffen.“ Der Erlös der Tafeln ist dazu für einen guten Zweck gedacht: 50 Cent pro Tafel gehen an den Red Nose Day 2017.

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Rekordstrafe gegen Google: US-Konzern will gegen EU-Entscheid wegen Android-Betriebssystem vorgehen

4,34 Milliarden Euro, Rekord. Damit setzt EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zum bisher härtesten Eingriff…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

    1. Die beste Schoki kann nicht den Brechreiz unterdrücken, der aufkommt wenn man „Circus HalliGalli“ auf der Packung lesen muss.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige