Werbeanzeige

Rio 2016: Die besten Werbespots rund um die Olympischen Spiele

Am Freitag ist es so weit: Nach vier langen Jahren gehen tausende von Leistungssportlern bei den Olympischen Sommerspielen wieder an den Start. Das Sportspektakel in Brasilien ruft auch Werbungtreibende auf den Plan. Ob Sponsor oder Ambush-Marketer: Wir zeigen, wie die Welt mit #Rio2016 wirbt.

Werbeanzeige

Zu den offiziellen internationalen Partnern der olympischen Spiele gehören unter anderem Coca Cola, McDonald’s, Panasonic, Samsung, P&G und Visa. Hinzu kommen offizielle Sponsoren – etwa der Autohersteller Nissan –, sogenannte offizielle „Unterstützer“ – beispielsweise Cisco, Earnest and Young oder Latam Airlines – und regionale Partner und Sponsoren, im deutschsprachigen Raum sind das etwa Adidas, Audi, Sparkasse und Zurich Versicherungen.

Die besten Kampagnen von Sponsoren, Partnern und Ambush Marketern:

Nike: Tomorrow starts Now

Always – #LikeaGirl #WieeinMädchen

McDonald’s: Friends win!

Amnesty International:

Mehr über diese Kampagne

Channel 4: We are the superhumans

Dove: Beauty on your own terms #Mybeautymysay

Gatorade: The Boy who learned to fly

Coca Cola: Gold Feelings

Gilette: Perfect isn’t pretty

P&G: Thank you Mom

Samsung: The Anthem & The Chant

Visa: Carpool Rio

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Vernetzte Autos: Telekommunikation und Automobil-Hersteller gründen die „5G Automotive Association“

Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Nokia, Intel und Qualcomm machen gemeinsame Sachen und…

Sky Media-Geschäftsführer im Interview: Zwischen Lagerfeuer und Nischenplatz

Die Sky-Media-Geschäftsführer Thomas Deissenberger und Martin Michel über Reichweitenerfassung, das Zusammenspiel von Inhalt…

Lidl versus Penny versus Aldi: Warum Lidl zurzeit beliebter ist als andere Discounter

Lidl schlägt Aldi beim Kundenmonitor 2016. Und das zum ersten Mal. Und wer…

Werbeanzeige

Werbeanzeige