Suche

Anzeige

Research International firmiert als TNS Infratest RI GmbH

Die im Februar 2009 in das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen TNS Infratest eingegliederte Research International firmiert ab 1. Juli als „TNS Infratest RI GmbH“. Von nun an soll sie auch im Corporate Design von TNS Infratest auftreten.

Anzeige

„Die ausgeprägte Branchenorientierung von TNS Infratest mit ihrem umfassenden Portfolio an exzellenten Business Solutions erfährt durch die Erfahrung von Research International vor allem in den Bereichen Innovationsforschung, Konsumgütermarktforschung und Qualitative Forschung eine großartige Ergänzung“, sagt Bruno Hötzel, Sprecher der Geschäftsführung von TNS Infratest in Deutschland. Damit baue das neu formierte Unternehmen seine nach eigenen Angaben führende Position im Bereich kundenindividueller Marktforschung in Deutschland aus.

Für das zweite Halbjahr des laufenden Jahres sei geplant, den Integrationsprozess weiter fortzusetzen. Hintergrund sei, dass die weltweite Fusion von TNS und Research International im Rahmen einer strategischen Umstrukturierung der Gesellschaften der Kantar-Group als Teil von WPP erfolgt sei. TNS Infratest sei das deutsche Mitglied der TNS-Gruppe (Taylor Nelson Sofres, London) und gehöre seit Oktober 2008 zu WPP, dem weltweit größten Netzwerk in den Bereichen Research, Insight und Consultancy.

www.tns-infratest.com

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige