Suche

Werbeanzeige

Regenwald bringt Krombacher nach vorn

Die Krombacher Brauerei hat ein Rekordjahr 2002 hinter sich. Denn der Bierbrauer aus Kreuztal-Krombach konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr den Umsatz um 8,1 Prozent auf 460,5 Mio. und den Hektoliter-Ausstoß um 3,7 Prozent steigern.

Werbeanzeige

In absoluten Zahlen bedeutet dies einen Anstieg um 172.000 hl auf jetzt aktuell 4,865 Mio. hl. Mit diesem Ergebnis sieht die Brauerei ihre Position als größte Privatbrauerei im deutschen Markt gefestigt. Insbesondere beim Pils wachse Krombacher acht Mal schneller als der Markt, so das Unternehmen in einer Presseaussendung.

Aus diesem überdurchschnittlichen Wachstum resultieren kontinuierliche Marktanteils-Gewinne. So konnte der Marktanteil (LEH/GAM, Quelle: Nielsen) von 7,2 Prozent im Jahr 2000 auf 7,9 Prozent im Jahr 2002 gesteigert werden. Nicht zuletzt die Krombacher Regenwald-Kampagne mit Günther Jauch hat dem Bierbrauer noch einmal einen deutlichen Schub gegeben und für positive Impulse bei Marke und Produkt gesorgt.

www.krombacher.de

Kommunikation

Agilität in Unternehmen: Echte Strategie oder reine Kosmetik?

Das bloße Streben nach Agilität reicht nicht aus, um Strategien in Unternehmen erfolgreicher umsetzen zu können. Ohne die feste Verwurzelung von Agilität in der Kultur des Unternehmens wird Agilität nicht nur nutzlos, sondern darüber hinaus zur Ausrede für Scheitern, Konfusion und unbedeutende Veränderung. Drei Dinge lassen Agilität zum bloßen Accessoire werden: Der Mangel an Überzeugung, Mut und Fokus. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige