Suche

Anzeige

Referenzkunden werden für Agenturen immer wichtiger

Das wichtigste Instrument zur Akquisition von Neukunden ist nach einer Studie des HighText iBusiness Verlags die Mund-zu-Mund-Propaganda und der Hinweis auf Referenzkunden. Auf einer Wichtigkeitsskala von 0 bis 100 platzierten die befragten Geschäftsführer von Multimedia- und Internetfirmen dies bei 97 Prozent.

Anzeige

Ebenfalls wichtig: der eigene Webauftritt, eine umfassende Pressearbeit,
Telefonakquise und Pitches. Wesentlich weiter vorne im Maßnahmenkatalog
als letztes Jahr platzierten die Agenturentscheider die Telefonakquise.
Die telefonische Kundengewinnung hat unter allen Marketingmaßnahmen mit
einem plus von 21 Prozentpunkten am stärksten an Bedeutung gewonnen. Im
Schnitt wurden die wichtigsten Akquisetools mit 15 Prozent höher bewertet
als letztes Jahr.

Weiteres Ergebnis der Umfrage: Das Marketing in Multimedia-Agenturen hat
sich entprofessionalisiert. Zwar ist die Zahl der Marketer in Agenturen
innerhalb des letzten Jahres deutlich gestiegen (von 69 auf 75 Prozent).
Während aber 2001 noch 39 Prozent der Agenturen einen hauptamtlichen
Marketingmanager beschäftigte, sind es in diesem Jahr nur noch 25 Prozent.

Auch hauptamtliche Pressereferenten, Vertriebsleiter, und Werbeleiter sind
mittlerweile seltener geworden. Kaum noch gebraucht werden Investor-
Relations-Manager: Nur noch drei Prozent der Agenturen leisten sich einen
hauptamtlichen IR-Manager. Nebenamtlich ist es ebenfalls mit nur acht
Prozent eine Minderheit: eine Folge des Börsencrashs.


http://www.ibusiness.de

Kommunikation

Tik Tok-Hype: diese App lässt Teenager durchdrehen

Man muss nicht alles verstehen: Welche App erreicht über eine halbe Milliarde Nutzer mit Videoschnipseln, in denen Teenager so tun, als würden sie Popsongs nachsingen? Facebook? Instagram? Snapchat? Weit gefehlt! Tik Tok ist die App der Stunde – zumindest für Jugendliche. In Deutschland bis zur Übernahme als Musical.ly bekannt, explodiert die Viral-App unter dem neuen Besitzer Bytedance vor allem in Asien weiter – und fasziniert die werbertreibende Wirtschaft. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook droht Milliarden-Datenschutzstrafe in den USA 

Facebook könnte sich laut einem Zeitungsbericht auf eine Milliardenstrafe in den USA einlassen, um…

Nach Kritik von Politikern und Anwohnern: Amazon streicht Plan für zweites Hauptquartier in New York 

Amazons Suche nach einem „zweiten Hauptquartier“ in den USA ist zu einem landesweiten…

Levi’s 2. Börsengang: Warum die Jeans-Kultmarke in der launigen Modeindustrie weiter profitabel ist

Es ist der Inbegriff der Jeans: Levi's. Das vor 145 Jahren gegründete US-Unternehmen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige