Suche

Anzeige

Redaktionsliebling: Internet of Things wird nun bei Bosch groß geschrieben – #likeabosch

Die neue Bosch-Kampagne mit dem neuen Spot hat das Potenzial ein Viral-Hit zu werden. Verantwortlich dafür ist die Hamburger Agentur Jung von Matt/Next Alster. Sie sicherte sich den Etat im Frühjahr 2018 und kreierte die Kampagne komplett digital. Das ist der asw-Redaktionsliebling.

Anzeige

Bosch hat sich den passenden Zeitpunkt für die neue Kampagne ausgesucht und launchte den neuen Spot pünktlich zur Konsum-Elektronik-Messe CES in Las Vegas. Worum geht es im Musikclip? Um elektronische Rasenmäher, selbstparkende Autos und Staubsaugeroboter. Bosch will in Zukunft noch mehr auf eine vernetzte Zukunft setzen, auch wenn das Internet der Dinge noch nicht im Alltag der meisten Menschen angekommen ist.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

60 Prozent der Bewerber wollen Gehaltsangaben in Stellenangeboten

Der Januar ist Hauptsaison für die Jobsuche, doch wie können sich Unternehmen in…

Roboter in der Arbeitswelt: Warum die Mehrheit der Deutschen die High-Tech-Kollegen ablehnt

Groß, orange und hinter einem Schutzzaun - die Vorstellung der Deutschen von Robotern…

Nielsen-Report zum Werbejahr 2018: TV-Werbemarkt erstmals seit 2009 im Minus

Wie sieht die Bilanz des deutschen Werbemarkts im Jahr 2018 aus? Er stagniert…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige