Suche

Anzeige

Radio ist der Werbegewinner im Oktober

"Das Werbemedium Radio hat im Oktober eine hervorragende Umsatzleistung hingelegt", freut sich Achim Rohnke, Geschäftsführer der ARD-Werbung Sales & Services GmbH. "Mit einer Umsatzsteigerung um rund 1,5 Prozent im Vergleich zum Oktober 2001 ist Radio eindeutig der Gewinner des Monats. "

Anzeige

Insgesamt entfällt auf Radio im Oktober 2002 laut Nielsen S+P ein
Umsatzvolumen von 92,9 Mio. Euro brutto (2001: 91,6 Mio. Euro). Rund
33,7 Mio. Euro (2001: 31,8 Mio. Euro) davon erwirtschaften die
öffentlich-rechtlichen und privaten Radioangebote der AS&S, was einer
Steigerung um sechs Prozent entspricht.

Zum Vergleich: Die Werbeunmsätze beim TV sind um 2,3 Prozent von 805,6 auf 787,3 Mio. Euro gesunken. Beim Print sieht es noch schlimmer aus: Hier haben sind die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (Oktober 2001) um 5,5 Prozent von 757,8 auf 716,0 Mio. Euro abgeschmolzen.
Auch die Prognose ist optimistisch: So rechnet AS&S-Geschäftsführer Rohnke
für das Jahr 2002 mit einem vergleichsweise guten Abschluss für
Radio, denn gerade im Weihnachtsgeschäft setze Radio als Abverkaufsmedium Nummer 1 die
wichtigen Kaufimpluse beim Verbraucher.


www.ard-werbung.de

Digital

Was der Mobile World Congress 2019 zur Causa Huawei, 5G und IoT verraten könnte

Der Mobile World Congress steht vor der Tür. Ab Montag trifft sich die Branche in Barcelona, um über die neuesten Trends zu diskutieren. Mit dabei: Christian Clawien. Der Director Digital Strategy bei fischerAppelt berichtet für die absatzwirtschaft aus der katalanischen Stadt. Ein Vorbericht mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was der Mobile World Congress 2019 zur Causa Huawei, 5G und IoT verraten könnte

Der Mobile World Congress steht vor der Tür. Ab Montag trifft sich die…

Streamingdienst Soundcloud führt Ranking der 25 erfolgreichsten Apps an

Wer sind die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Dies hat nun der Fachdienst mobilbranche.de…

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige