Suche

Anzeige

Rabattgesetz – Was erlaubt ist

"Jetzt dürfen wir ja alles", meinen viele, weil das Rabattgesetz gefallen ist. Doch weit gefehlt. Rechtsanwalt Peter Schönberger zeigt auf, was nach dem Rabattgesetz zulässig ist.

Anzeige

Auch nach dem Fall von Rabattgesetz und Zugabeverordnung ist keineswegs der „wilde Westen“ in das Preisverhalten eingezogen. Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) setzen den Anbietern Grenzen. Wer dagegen verstößt, dem drohen Abmahnungen. Der auf wettbewerbs- und marketingrechtliche Fragen spezialisierte Rechtsanwalt Peter Schönberger zeigt auf asw-Online, was zulässig bzw. unzulässig ist und gibt Tipps für das richtige Verhalten bei Abmahnungen.
Kontakt: www.mediajus.de

Kommunikation

Craig Silverman von BuzzFeed eröffnet Programmatic-Advertising-Konferenz d3con mit Reizthema Ad-Fraud

Programmatic ist als „Betriebssystem“ in der werbetreibenden Industrie angekommen. Das zeigt nicht zuletzt das Alltime-High an renommierten Marken­unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, die sich dieses Jahr inhaltlich an der d3con beteiligen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Galaxy Fold: Wie Marketing-Weltmeister Samsung das Smartphone neu erfinden will

Die Katze ist aus dem Sack: Samsung bringt tatsächlich als erster der Tech-Giganten…

Pädophilie-Vorwürfe: McDonald’s, Nestlé und Co. stoppen Werbung bei YouTube

Zahlreiche große Unternehmen, darunter Disney, Nestle und „Fortnite“-Entwickler Epic Games haben mitgeteilt, vorerst…

„Trend geht zum Experience-Marketing“: Warum Adidas, Lego und Aperitif Lillet als beste Marken gelten

Bei dem Marken-Ranking gewinnen in diesem Jahr Unternehmen, die konsequent auf Erlebnis setzen,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige