Suche

Werbeanzeige

„Q Cells“ ausgezeichnet als „Top Brand PV“

"Q Cells" ist nach einem Wettbewerb die „Top Brand PV“ in drei europäischen Ländern. Mit diesem Siegel zeichnet das Bonner Marktforschungsunternehmen "Eu PD Research" weltweit die führenden Marken der Photovoltaikbranche aus (im Bild: Sichttest im Modul-Testcenter des Unternehmens). "Q Cells" zähle in Deutschland, Frankreich und Italien zu den bekanntesten und bei Installateuren beliebtesten Modulmarken der Photovoltaikbranche, habe eine Befragungen unter Installateuren und Endkunden ergeben.

Werbeanzeige

Neben der ungestützten Markenbekanntheit unter Endkunden sei „Q Cells“ auch in den jeweiligen Marken-Portfolios der Installateure fest verankert. So sei der Anteil der Marke am Verkaufsvolumen eines Installateurs, die sogenannte Distributionstiefe, sehr hoch. Die Solarmodule des Anbieters würden in den wichtigsten Solarmärkten überdurchschnittlich gut bewertet und dafür mit dem Siegel ausgezeichnet.

Mit dem Siegel habe „Eu PD Research“ im Jahr 2010 eine Methodik zur unabhängigen Bewertung der Markenführung von Modul- und Wechselrichterherstellern entwickelt. Das Branchensiegel werde aufgrund einer mehrstufigen Analyse verliehen. Als Basis der Bewertung dienten qualifizierte Aussagen zur Markenwahrnehmung sowohl von Absatzmittlern als auch von Endkunden.

Dadurch würden Hersteller eine ungefilterte Einschätzung zur eigenen Marke und zu möglichen Optimierungspotenzialen in der Markenführung erhalten. Händlern, Installateuren und Endkunden biete das Siegel eine unabhängige Orientierungshilfe bei der Auswahl von Premium-Qualitätsmarken.

„Mit dieser Auszeichnung wird unser Bestreben nach einer nachhaltigen Kundenorientierung bestätigt. Nicht nur bei unseren Partnern, den Installateuren und Großhändlern, stehen wir für Qualität und Verlässlichkeit, auch unter den Endkunden wird Q Cells als ein innovatives und hochwertiges Produkt wahrgenommen. Ein solches Siegel ist für uns eine erstklassige Referenz“, wird Clemens Jargon zitiert, der weltweit für Marketing, Vertrieb und Produktmanagement bei „Q Cells“ verantwortlich zeichnet.

www.q-cells.com

Kommunikation

Apple will 38 Milliarden Dollar an Steuern nachzahlen – in den USA

Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd. Euro) stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen in den USA und den Bau eines neuen großen Standorts in Aussicht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Zwischen Ekel-Challenges und Kotzfrüchten: Diese Werbekunden präsentieren ihre Produkte beim RTL-Dschungelcamp

Wenn es eine Show im deutschen Fernsehen gibt, die durch Sonderwerbeformen glänzt, dann…

Roboter Somnox hilft beim schlafen… und er atmet

Der SPIEGEL titelte jüngst: „Dumm wie ein Sieb“ und tatsächlich sind Roboter heute…

Was tun, um den Leser auf der eigenen Seite zu halten? So schaffen Sie visuelle Leckerbissen für Ihre Marke

Wie schafft man es Inhalten ein spannendes Lesevergnügen einzuhauchen und auf einfache, kreative…

Werbeanzeige

Werbeanzeige