Suche

Werbeanzeige

Punkte für Branding und Nutzernähe

Nike.com, Google.com, Adidas.com, Ford.com und Microsoft.com bringen Verbrauchern ihre Marke online am nächsten. Die Beratung Accenture nimmt die Webauftritte der 260 weltweit bekanntesten Marken unter die Lupe.

Werbeanzeige

Ausschlaggebend sind die neun Schlüsselfaktoren „Suche und Navigation“, „Information“, „Service“, „Einbindung“, „Beziehungsaufbau“, „Branding“, „E-Commerce“, „globale Präsenz“ sowie „Anzahl der Besucher“. „Internetseiten können starke Beziehungen zwischen der Marke und dem Verbraucher aufbauen, wenn der Konsument die Marke im Web positiv erlebt“, erklärt Dietmar Kruse, Geschäftsführer Accenture Marketing Sciences.

Wichtige Voraussetzung für den Marketingprofi ist, dass Inhalte und Technologien überzeugend miteinander verknüpft werden, relevante Informationen in interessanten Formaten verpackt sind und es Möglichkeiten für einen erfolgreichen interaktiven Austausch gibt. „Unsere Analysen zeigen, dass Unternehmen bessere Resultate der Branding- und Marketinginvestitionen zu erwarten haben,
wenn sie Funktionalität und Wirkung ihrer Internetseiten verbessern. Die Möglichkeiten dafür sind enorm“, bestätigt Kruse.

Die internationalen Webauftritte von Nike, Google, Adidas, Ford und Microsoft schnitten bei der Accenture-Untersuchung am besten ab. Die Internetseite von Nike erziele die besten Ergebnisse in punkto Branding, Nutzer-Einbindung und Beziehungsaufbau zum Kunden. Auch bei Google zeige die Auswertung, dass es dem Unternehmen gelinge, positive Beziehungen zum Verbraucher aufzubauen.

Auf Adidas.com beeindruckt die Experten, dass Animationen und Bilder von Spitzensportlern den Firmenslogan „Impossible is Nothing“ eindrucksvoll vermitteln, ohne Informationen über die Produkte und das Unternehmen zu vernachlässigen. Die US- Internetseite von Ford erhielt Bestnoten für die detailliert aufbereitete Produktinformation sowie den virtuellen „Showroom“. Und Microsoft.com überzeugte durch die Angebote für Verbraucher, durch Softwaredownloads, Bedienungsanleitungen und Tutorien.

www.accenture.com

Kommunikation

DMT 2017: Mit Influencer Marketing, Künstlicher Intelligenz und Dynamic Pricing zum Besucherrekord

Rund 1.500 Teilnehmer erlebten am 23. November im Kap Europa Frankfurt neue Formate und mehr Angebote für mehr Interaktivität und Live-Erlebnisse. Unter dem Motto #_Next_Level_Marketing wurden zukunftsweisende Konzepte und praktische Umsetzungserfahrungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Highlights zum 44. Deutscher Marketingtag in Frankfurt

Da ist es schon wieder vorbei: Der 44. Deutsche Marketing Tag durfte dieses…

Wie “Höhle der Löwen“: Reachbird, eine Influencer Marketing All-in-One Lösung, gewinnt Start-up-Pitch beim DMT17

Erstmalig auf dem Deutschen Marketing Tag hatten in diesem Jahr fünf Startups die…

Im Innovationsland Deutschland herrscht aktuell Stillstand

Annähernd jeder deutsche Manager würde unterschreiben, dass der Digitalisierung eine Schlüsselrolle für das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige