Suche

Werbeanzeige

Puch schickt wieder Räder ins Rennen

Die Traditionsmarke Puch soll mit Fahrrädern und E-Bikes in den Handel zurückkehren. Josef Faber, Importeur von namhaften italienischen Brands wie Vespa, Gilera, Piaggio und Moto Guzzi, habe die Marke "Puch" gekauft und lasse unter diesem Namen E-Bikes und Fahrräder in Frankreich produzieren. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin trend.

Werbeanzeige

Die im Design ans „Puch Waffenrad“ angelehnten E-Bikes sollen zwischen 1500 und 3000 Euro kosten, klassische Tret-Fahrräder zwischen 400 und 1200 Euro. Neben normalen Citybikes sei auch ein Transportrad „Dienstmann“ für die Produktpalette vorgesehen, ebenso wie ein minimalistischer „Singlespeeder“ – ein Rad ohne Gangschaltung. In den nächsten Jahren soll das Portfolio weiter ausgebaut werden.
Das Ziel, erklärte Investor Faber dem Wirtschaftsmagazin, sei „ein leistbares Qualitätsprodukt für die breite Masse“ herzustellen. Mittelfristig will Faber 10.000 Stück pro Jahr produzieren und auch den deutschen Markt bedienen. Gebaut werden die Räder vom französischen Hersteller Cycleurope, dem größten europäischen Fahrradproduzenten, der zuletzt auch die Markenrechte an Puch besaß. Die Fahrradproduktion in Graz war Ende der 1980er Jahre nach beinahe 100 Jahren endgültig eingestellt worden.

Kommunikation

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig ist der Traffic von Facebook & Co. längst geworden. Zudem finden sie viele virale Rohdiamanten, die nur noch etwas geschliffen und in Form gebracht werden müssen, um dann für Extra-Klicks zu sorgen. Andreas Rickmann, Social-Media-Chef der Bild, hat in seinem Blog die wichtigen Fähigkeiten aufgeschrieben, die einen erfolgreichen Social-Media-Redakteur 2017 auszeichnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Werbeanzeige

Werbeanzeige