Suche

Werbeanzeige

Publikumszeitschriften sind reichweitenstärkste Mediengattung

Die Ergebnisse der aktuellen Print-Mediaanalyse (MA) belegen die Stärke von Publikumszeitschriften: Mit einer Einschaltung in allen MA-Titeln werden 96,4 Prozent der Gesamtbevölkerung erreicht.

Werbeanzeige

Die zweitstärkste Mediengattung ist das Fernsehen mit einer Reichweite von 90,5 Prozent, gefolgt von Hörfunk
mit 78,5 Prozent und den Tageszeitungen mit 76,2 Prozent (Basis:Werbeträgerdefinitionen der AG.MA). Auch in der der jungen Zielgruppen von 14 bis 29 Jahren liegen Publikumszeitschriften mit 95,0 Prozent Reichweite deutlich vor dem Fernsehen (83,1 Prozent), Hörfunk (81,3 Prozent) und den Tageszeitungen (59,4 Prozent).

Bei den Publikumszeitschriften behauptet TV Movie seine Marktführerposition und erreicht mit einer Ausgabe aktuell 6,66 Millionen Leser. Auch in der Zielgruppe Männer von 18 bis 39 Jahren erreicht TV Movie mit 1,74 Millionen Lesern die höchste Reichweite im Vergleich zu TV Spielfilm (1,67 Millionen), Focus (1,51 Millionen), Stern (1,33 Millionen) und Der
Spiegel (1,24 Millionen).

Weitere Ergebnisse gibt es unter www.bac.de.

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige