Suche

Anzeige

Projektmanager sind in der Krise Gewinner

In der gegenwärtigen Wirtschaftskrise setzen Unternehmen verstärkt auf Informationstechnologie (IT)-Lösungen, mit denen Kosten kontrolliert und Ressourcen effizienter genutzt werden können. Projektmanager sind bei deren Umsetzung unverzichtbar und deshalb gefragt wie kaum zuvor. Das ist ein Ergebnis der Studie „IT-Jobscout 2009 - Stellen für Berufserfahrene", für die das Beratungs- und Softwarehaus PPI AG rund 750 Stellenanzeigen für Arbeitskräfte mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung von Unternehmen ab 750 Mitarbeitern auswertete. Doch sei nicht nur die Zahl der Anzeigen für Organisationsexperten hoch, sondern auch die Anforderungen der Personalabteilungen.

Anzeige

Danach soll in Deutschland jeder fünfte freie IT-Job mit einem erfahrenen Projektmanager besetzt werden, wohingegen sich in Bayern sogar 40 Prozent der IT-Stellenanzeigen an diese Berufsgruppe richten würden. Gefragt seien Persönlichkeiten, die technisches sowie betriebswirtschaftliches Fachwissen mitbringen. Beispielsweise forderten mehr als drei Viertel aller Stellenanzeigen für Leitungsfunktionen in der IT Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre ein. Besonders wichtig sei dabei der sichere Umgang mit gängigen Management-Methoden aus der Organisationstheorie. Zudem sei in 68 Prozent der Jobausschreibungen ein abgeschlossenes Informatikstudium Pflicht und werde in weiteren 40 Prozent der Anzeigen nach Wirtschaftsinformatikern gesucht. Mehr als die Hälfte der einstellenden Unternehmen würden SAP-Kenntnisse sowie den sicheren Umgang mit der Programmiersprache Java erwarten.

Doch in kaum einem anderen Berufsfeld der IT-Branche seien die Anforderungen an die Persönlichkeit der Bewerber so hoch wie im Projektmanagement. An erster Stelle stehe dabei Teamgeist, denn zwei Drittel der Jobangebote forderten ausdrücklich Teamplayer zur Bewerbung auf. Als Führungskraft müsse ein Projektmanager des Weiteren ehrlich, kompromissbereit und konfliktfähig sein und Kommunikationsbereitschaft signalisieren. Darüber hinaus wünschen sich potentielle Arbeitgeber analytisches Denkvermögen. Schließlich gehöre es zum Tagesgeschäft eines IT-Projektmanagers, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen.

www.ppi.de

Kommunikation

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben sich längst als Platzhirsche etabliert. Ist der Markt in Deutschland schon gesättigt? Dies legt die Studie eines britischen Marktforschungsunternehmens nahe. Wachstum sei aktuell nur noch über die parallele Mehrfachnutzung der Dienste möglich. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Masse macht’s: Deutsche zahlen für mehrere Streaminganbieter-Abos gleichzeitig

Die deutschen Fernsehsender arbeiten an einer gemeinsamen „Supermediathek“ und die internationalen Streaminganbieter haben…

Angst vor Markteinstieg: What would Google DOOH?

Google will in den deutschen Digital Out-of-Home-Markt eingreifen. Während die Branche schon zittert,…

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige