Werbeanzeige

Advertorial

Programm der Dmexco 2013 steht: die Conference-Highlights

Das Conference Programm der Dmexco 2013 steht. Unter dem diesjährigen Motto „Turning Visions into Reality“ präsentiert die Dmexco Conference alle wichtigen Themen, Trends und Köpfe der globalen Digitalwirtschaft . Zentrale Highlights setzt die führende Entscheider-Elite mit visionären Keynotes und persönlichen Spotlight Interviews.

Werbeanzeige

Zu den Top-Speakern von allerhöchstem Rang gehören neben führenden Persönlichkeiten wie Marc Pritchard (Global Brand Building Officer Procter & Gamble), Tim Armstrong (Chairman & CEO AOL) auch Laura Desmond (CEO Starcom MediaVest), Julia Jäkel (CEO Gruner+Jahr), Achim Berg (CEO Arvato), Mark D`Arcy (Director Global Creative Solutions Facebook), Dominique Delport (CEO Havas Media Group) und Frank Holland (Corporate Vice President Microsoft).

Great Cologne Summit: The Future Media DNA

Neben zahlreichen Einzelvorträgen beleuchtet eine beeindruckende Anzahl von C-Executives auch in hochkarätig besetzten Panels und Diskussionsrunden die aktuellsten Trends und Entwicklungen der globalen Wirtschaft. So zum Beispiel im Rahmen der top-besetzten Elefantenrunde „The Great Cologne Summit: The Future Media DNA“, in der sich die digitale Elite der neuen Markenwahrnehmung und deren strategischen Media Potenziale im Zeitalter des Social Marketings annehmen wird (19.9., 11.30 Uhr, Congress Hall), oder im „The C-Suite Summit: The next Game Changer in the LUMAscape“, in dem die nächsten bahnbrechenden Technologien für künftige Erfolge im Digital Business im Fokus stehen (18.9., 16.00 Uhr, Congress Hall).

Women’s Leadership Table

Beim „Women’s Leadership Table“ (18.9., 11.20 Uhr, Debate Hall) gehen weibliche Branchengrößen wie Ashley Swartz (Furious Minds), Maria Zhang (Alike / Yahoo! Mobile Group), Denise Colella (Maxifier) und Anne Frisbie (Inmobi) dem Geheimnis “From Seeds to Success” auf die Spur gehen. Als weitere “leading women” des globalen Digital Business werden unter anderem Lisa Utzschneider (Amazon), Nicole Pangis (Real Media Group), Sarah Wood (Unruly), Kelly E. Leach (Dow Jones), Susanne Kunz (Procter & Gamble), Marianne Stroehmann (Interactive Media), Daina Middleton (Performics), Tina Beuchler (Nestlé), Lisa Pearson (Bazaarvoice), Wei Lui (Baidu), Dee Salomon (Medialink) und Belinda Rowe (ZenithOptimedia Worldwide) die dmexco 2013 bereichern.

Opening Summit: Turning Visions into Reality

Zeit für frische visionäre Ideen der innovativsten Startups und Entrepreneurs wird es bei der „Opening Summit: Turning Visions into Reality” (18.9., 10.45 Uhr, Congress Hall). Erfolgreiche Newcomer wie GumGum, Kiip und Unbound diskutieren hier, wie sich visionäre Ideen in zählbare Geschäftserfolge ummünzen lassen. Ebenfalls höchst spannend wird “The Native Advertising Debate: Defining the New Content Marketing Era” (18.9., 14.50 Uhr, Debate Hall), in dem die Gründer echter Firestarter wie Appssavvy und Outbrain über die Zukunft des Content Marketings diskutieren. Ein weiteres Highlight: In der Session „Brandh@ck: The Next Big Thing for our Industry“ (18.9., 17.20 Uhr, Congress Hall) präsentiert das amerikanische Leitmedium Ad Age eine Auswahl der vielversprechendsten Startups der USA.

Brand Strategy Debate: Meaningful Brands in a Real Time World

Einen kontroversen Blick auf aktuelle Chancen und Herausforderungen des Digital Business wagen die Top-Persönlichkeiten der internationalen Agenturwelt auf der dmexco: Im Panel “The Brand Strategy Debate: Meaningful Brands in a Real Time World“ (18.9., 12.15 Uhr, Debate Hall) gehen zum Beispiel namhafte Agentur-Entscheider wie Nick Lawson (CEO Mediacomm EMEA) und Luke Taylor (CEO DigitasLBi) der strategischen Markenbildung von morgen auf den Grund, während Frank Voris (CEO VivaKi), Daryl Lee (Global CEO Universal McCann) und Doug Ray (Global President Carat) beim „CEO Media Talk: Unlock the meaning of Data“ (19.9., 14.40 Uhr, Congress Hall) die wachsenden Potenziale von Big Data für den Erfolg der gesamten Branche beleuchten. Ebenfalls von Agenturseite auf der dmexco 2013 sind Top-Manager wie Nigel Morris (CEO North Amercia & EMEA Aegis), Thomas Strerath (CEO Ogilvy&Mather), Walter Litterscheidt (CEO Carat Group), Sven Weisbrich (CEO UniversalMcCann), Richard Wheaton (CEO Neo@Ogilvy) und Peter Figge (CEO JungvonMatt).

„Ubercloud“: unentdeckte Potenziale des Digital Creative Business

Kreative Ideen für neue digitale Geschäftsmodelle sind auf der dmexco im Rahmen des Konzeptes der „Ubercloud“ von namhaften Querdenkern des globalen Digital Business wie Amir Kassaei (CCO DDB Corporate), Doug Perkul (Managing Partner SidLee), Arno Lindemann (Kreativchef Lukas Lindemann Rosinski), Marcel Loko (CCO Zum Goldenen Hirschen), Alexander Ewig (COO Wundermann), Ben Jones (CTO AKQA) und Alistair Beattie (Head of Strategic Planning EMEA Tribal DDB) zu erwarten. In Panels wie “Commercial Creativity: The Consumer is the medium” (19.9., 13.30 Uhr, Congress Hall), “The Showdown: The Impact of Technology on Creativity” (19.9., 16.45 Uhr, Debate Hall), “Calling for a new Age of Imagination” (18.9., 13.15 Uhr, Congress Hall) und “Creativity meets Media: The Platform and Power Shift” (18.9., 12.30 Uhr, Congress Hall) werden sie garantiert jede Menge unentdeckte Potenziale des Digital Creative Business zu Tage fördern.

World of Experience

Digitale Visionen zum Anfassen präsentiert die dmexco 2013 erstmals mit ihrem neu entwickelten Konzept der „World of Experience“ – eine offene Erlebniswelt, in der neueste Trends und Innovationen direkt erfahrbar gemacht werden sollen. Um zukunftsweisende Visionen von morgen und deren konkreten Nutzen geht es zum Beispiel im hochkarätig besetzten Panel „World of Experience: Tomorrow’s visions today” (18.9., 14.45 Uhr,
Congress Hall) mit Michael Karg (CEO Razorfish International), Bob Lord (CEO AOL Networks), Antonio Hidalgo (Chief Innovation, Marketing & Strategy Officer Philips) und Thomas Kiessling (Chief Product & Innovation Officer Deutsche Telekom). Den Fokus auf “The Marketing Intersection between the virtual and the real world” legen Thomas Fellger (CEO Iconmobile Group), Thomas Husson (Vice President, Principal Analyst, Marketing Leadership Forrester) und Peter Rampling (Member of the Bord Telefónica Digital Europe) in einem weiteren Prgramm-Highlight der dmexco 2013: der mit Spannung erwarteten Diskussionsrunde “World of Experience: Internet of Things” (19.9., 12.40 Uhr, Congress Hall). (de)

Programm zum Download

Das komplette Programm der Dmexco Conference 2013 findet sich ab sofort unter www.dmexco.de/ConferenceProgram2013

(Foto: Koelnmesse GmbH)

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Über AdFrauds, Digitalisierung des Handels und die Generation 50+

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Vernetzte Autos: Telekommunikation und Automobil-Hersteller gründen die „5G Automotive Association“

Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Nokia, Intel und Qualcomm machen gemeinsame Sachen und…

Sky Media-Geschäftsführer im Interview: Zwischen Lagerfeuer und Nischenplatz

Die Sky-Media-Geschäftsführer Thomas Deissenberger und Martin Michel über Reichweitenerfassung, das Zusammenspiel von Inhalt…

Werbeanzeige

Werbeanzeige