Suche

Anzeige

Preorderphase für das billige Tesla-Model 3 soll nächsten März starten

Das Model S wird von Tilburg/Niederlande aus geliefert

Nun geht es an die Masse: Tesla will mit dem dritten Auto, Model 3, den Durchbruch im Massenmarkt schaffen. Im März 2016 soll die Limousine vorgestellt werden

Anzeige

Anders als bisherige Modelle der Firma soll der Preis mit 35.000 Dollar in der Mittelklasse liegen. Tesla-CEO Elon Musk kündigte auf Twitter an, dass das günstige Model 3 im März 2016 präsentiert werde und dann auch vorbestellt werden kann. Der Preis wird bei 35.000 Dollar liegen und somit also nur die Hälfte des populären Model S kosten. Tesla kann über mangelnde Nachfrage nicht klagen, tut sich  aber schwer, mit der Produktion nachzukommen.

In zwei Jahren lieferbar

Doch so schnell geht es mit der Auslieferung der billigeren Modelle dann doch nicht. Laut Musk muss zunächst die Akku-Fabrik Gigafactory in Nevada fertig gebaut. Denn nur dann kann die Nachfrage für das günstigere Elektroauto überhaupt erfüllt werden. Da es sich dabei um ein kleineres Modell handelt, wird auch die Akku-Reichweite geringer als bei den derzeitigen Modellen sein. Branchenkenner glauben, dass das Auto aber dennoch mit einer Ladung über 300 Kilometer weit fahren kann.

Kommunikation

Tik Tok-Hype: diese App lässt Teenager durchdrehen

Man muss nicht alles verstehen: Welche App erreicht über eine halbe Milliarde Nutzer mit Videoschnipseln, in denen Teenager so tun, als würden sie Popsongs nachsingen? Facebook? Instagram? Snapchat? Weit gefehlt! Tik Tok ist die App der Stunde – zumindest für Jugendliche. In Deutschland bis zur Übernahme als Musical.ly bekannt, explodiert die Viral-App unter dem neuen Besitzer Bytedance vor allem in Asien weiter – und fasziniert die werbertreibende Wirtschaft. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook droht Milliarden-Datenschutzstrafe in den USA 

Facebook könnte sich laut einem Zeitungsbericht auf eine Milliardenstrafe in den USA einlassen, um…

Nach Kritik von Politikern und Anwohnern: Amazon streicht Plan für zweites Hauptquartier in New York 

Amazons Suche nach einem „zweiten Hauptquartier“ in den USA ist zu einem landesweiten…

Levi’s 2. Börsengang: Warum die Jeans-Kultmarke in der launigen Modeindustrie weiter profitabel ist

Es ist der Inbegriff der Jeans: Levi's. Das vor 145 Jahren gegründete US-Unternehmen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige