Suche

Anzeige

Powa Technologies erhält für Mobile Payment-App 96,7 Mio. Dollar

Echt oder eine Fälschung? In vielen EU-Ländern kaufen Verbraucher gefälschte Ware. Und das wirkt sich auf die Wirtschaft aus © Screenshot Powatag 2015

Das britische eCommerce Unternehmen Powa Technologies konnte mit seiner mobilen Plattform PowaTag in der ersten Finanzierungsrunde ein Investment von 96,7 Millionen Dollar durch einen einzigen amerikanischen Investor erzielen. PowaTag bietet Markenherstellern und Einzelhändlern eine Mobile Payment und omni-channel Vertriebslösung.

Anzeige

Mit der kostenlos im App Store erhältlichen PowaTag App können Konsumenten Einkäufe egal wo und wann in nur drei Sekunden erledigen. PowaTag nutzt dazu Nahfeldkommunikation (NFC), QR Codes, Audiodigitale Wasserzeichen, Social Media Einbettung und Bluetooth Beacons. In Deutschland werden im Quartal zwei einige deutsche Marken mit PowaTag live gehen.

PowaTag hat bereits Partnerschaften mit 1.100 globalen Händlern und Marken, wie beispielsweise mit dem französischen Einzelhandelsunternehmen Carrefour, abgeschlossen. Ein Anreiz für den Einzelhandel ist besonders die Tatsache, dass die App lediglich Transaktionskosten von 40 US Cent oder 0,10 Prozent berechnet.

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Chinas Social-Credit-System: Aus Big Data wird Big Brother

Wer online ökologische Produkte bestellt, ist ein guter Mensch, wer stundenlang Computerspiele zockt,…

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige