Suche

Anzeige

Porsche Pavillon mit dem Automotive Brand Award ausgezeichnet

Der Porsche Pavillon der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in der Autostadt in Wolfsburg wird mit dem Designpreis Automotive Brand Award 2012 in der Kategorie „Best of Best - Architektur“ ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung (German Design Council) will damit das imposante Porsche Ausstellungsgebäude ehren, das durch seine innovative Konstruktion zum Blickfang der Wolfsburger Park- und Lagunenlandschaft avanciert.

Anzeige

Der Porsche Pavillon ist in enger Zusammenarbeit des Sportwagenherstellers und der Autostadt GmbH mit dem Architekturbüro Henn, HG Merz Architekten Museumsgestalter und Jangled Nerves (Inszenierung) sowie WES & Partner Architekten entstanden. Der Pavillon wurde am 12. Juni dieses Jahres eröffnet.

Markenkommunikation als wesentlicher Erfolgsfaktor

Unternehmensbotschaften emotional verständlich machen und konsistent über alle Medien und Produkte hinweg inszenieren – so die Erfolgskriterien beim „Automotive Brand Contest 2012“. Aus über 350 Einreichungen der Automobilindustrie wählte eine internationale Expertenjury in den vergangenen Wochen die Gewinner des Designwettbewerbs aus und unterstrich, dass Markenkommunikation ein wesentlicher Faktor für den Erfolg des Unternehmens sei.

Wettbewerb zum zweiten Mal ausgerichtet

Der Rat für Formgebung gehört zu den führenden Kompetenzzentren für Design und richtet zum zweiten Mal den internationalen Wettbewerb für Automobilmarken, Zulieferer sowie Design- und Markenagenturen aus. Die Teilnehmer messen sich in Wettbewerbskategorien wie Exterior, Interior, Konzepte, Markendesign, Kampagnen, Events und Architektur sowie in den Sonderkategorien Innovation, Team, Marke und Agentur des Jahres.
Die Preisverleihung des Automotive Brand Award 2012 findet am 27. September im Rahmen der Pariser Automobilmesse „Mondial de l`Automobile“ statt.

Mehr zum Porsche Pavillon in der Autostadt in Wolfsburg lesen Sie hier.

Erfahren Sie hier außerdem mehr zum Porsche Museum.

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige