Suche

Werbeanzeige

Pitchberater wichtig und zugleich umstritten

Die Bedeutung von Pitchberatungen ist im deutschen Werbemarkt gestiegen, wie der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) im Rahmen einer Befragung unter seinen Mitgliedern herausfand. Fast zehn Prozent aller Agenturauswahlprozesse, an denen sich die GWA-Agenturen im vergangenen Jahr beteiligt haben, wurden von Pitchberatern begleitet. Die Sonderbefragung im Rahmen des GWA-Frühjahrsmonitors 2011 ergab weiter, dass die Verbandsmitglieder eine weitere Bedeutungszunahme dieser Dienstleistung erwarten.

Werbeanzeige

Pitchberatungen sind aber unter den GWA-Mitgliedern umstritten. Drei Viertel der Befragten sind der Meinung, dass es große Unterschiede zwischen einzelnen Beratungen hinsichtlich Professionalität und Transparenz gebe. 50 Prozent glauben, dass Pitchberatungen in erster Linie den Unternehmen nutzen und nicht den Agenturen. Für 45 Prozent der Befragten sind sie „verlängerte Einkaufsabteilungen der Unternehmen“. Dass die Berater aber auch zu mehr Transparenz im Agenturmarkt beitragen, hält knapp ein Viertel der befragten Agenturinhaber oder Geschäftsführer für richtig.

Vergleichsweise gering ist die Zustimmung der Agenturverantwortlichen zu der These, dass Pitchberater positiven Einfluss auf ihre Neugeschäftsentwicklung genommen hätten (18 Prozent). Nur noch elf Prozent stimmen der Aussage zu, die Professionalität von Pitches steige, wenn entsprechende Berater beteiligt sind. Nahezu einhellig abgelehnt wird schließlich die Aussage, Pitchberater seien „bei der Auswahl der Agenturen neutral“, dies bejahte nur noch ein Prozent der Befragungsteilnehmer. Der GWA solle deswegen einen „Code of Conduct“ für Pitchberatungen formulieren. Diesen Wunsch äußerten zwei Drittel der Mitgliedsagenturen der Verbandes.

www.gwa.de

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige