Suche

Anzeige

Pharma-Unternehmen sollten den Kunden zum Partner machen

Unsere US-Korrespondentin Yvette war gerade in München. Dort referierte sie beim International Health Forum eines Verlages über die neuen Trends im US-Marketing. Ihre Hauptthese: Die Skandale im Pharmabereich führen zu empfindlichen Vertrauensverlusten beim Verbraucher.

Anzeige

Das OTC-Marketing müsse jetzt nicht nur seinen regulären Job erfüllen und Bewusstsein für die Produkte schaffen, sondern auch wieder Glaubwürdigkeit für die Marke herstellen, fordert die Marketingexpertin. Das gelinge am besten, indem man den Kunden zum Partner mache, ihn mit wertvollen Informationen beliefere und maximale Transparenz bekunde.

Mehr darüber, wie „Consumer Empowerment“ in das Pharmamarketing Einzug halten könnte, und welche Rolle die Sozialen Medien in der Branche spielen, berichtet Yvette bei uns im Schwerdt-Blog …

Digital

„Amazon wird eines Tages scheitern”: Wie Jeff Bezos die Motivation bei seinen Mitarbeitern hochhält

Auf einem Meeting mit Topmanagern trichterte Amazon-CEO Jeff Bezos seinen Führungskräften ein: auch der wertvollste Internetkonzern sei verwundbar. „Amazon ist nicht zu groß, um zu scheitern", warnte der CEO des Seattler E-Commerce-Riesen und machte sogar die Prognosen, dass der wertvollste Internetkonzern der Welt eines Tages im Ruin enden werde. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wie ein Pixar-Film: Apples Weihnachtsspot stellt die kreative Arbeit in den Fokus

Auch Apple startet in die Weihnachtszeit mit einem Clip. Dieses Jahr setzt der…

Ist kundenzentriertes Denken tatsächlich wichtiger als Highspeed-Internet?

Dass schnelle Datenverbindungen die Produktivität steigern, Echtzeit-Kommunikation ermöglichen und Unternehmen dazu motivieren, sich…

Wer hat Schuld an der Mega-Krise von Facebook? Zuckerberg beschuldigt Sandberg

Facebook in seiner schwersten Krise: An der Wall Street ist die Aktie inzwischen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige