Suche

Anzeige

Persil Popup-Store auf der Düsseldorfer Rennbahn

Am 5. August 2012 findet in Düsseldorf das Finale der Persil-Städtetour statt. Dann bieten Henkel und der Düsseldorfer Reiter- und Rennsportverein beim 7. Renntag um den Henkel-Preis der Diana eine Mischung aus Familienerlebnis und Spitzensport. Mit von der Partie auf der Düsseldorfer Galopprennbahn soll unter anderem der Persil Popup-Store sein der seit Ende Mai 2012 in 22 deutschen und vier Städten in der Schweiz Halt gemacht hat.

Anzeige

Im Vordergrund der Persil Städtetour, die Ende Mai auf der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Allee startete, stehen die neuen Persil Mega-Caps. Seitdem sei der Popup-Store quer durch Deutschland und die Schweiz getourt. Ziel der Aktion sei es gewesen, den Besuchern vor Ort von der Leichtigkeit des Waschens mithilfe der neuen Persil Mega-Caps zu überzeugen. Zum Finale der Städtetour kehrt der Persil PopUp-Store jetzt nach Düsseldorf zurück und erwartet weitere Besucher auf Düsseldorfer Galopprennbahn beim Renntag um den Henkel-Preis der Diana.

Vielseitiges Programm auf der Rennbahn

Neben den Pferderennen wartet ein vielseitiges Programm auf die Besucher der Galopprennbahn in Düsseldorf Grafenberg. Unter anderem sollen ein Henkel-Markenparcours, eine Picknick-Wiese und Live-Musik für Unterhaltung während des Sportevents sorgen. Für die kleinen Besucherwerde ein im Kinderparadies eingerichtet mit Bastelstunden, Ponyreiten, einer Hüpfburg und Schminkaktionen.

Persil Popup-Store soll Einfachheit des Waschens vermitteln

Der Persil Popup-Store soll direkt vor dem Haupteingang der Galopprennbahn stehen und die neue Leichtigkeit des Waschens dank der Persil Mega-Caps mit allen Sinnen erlebbar machen. An verschiedenen Stationen erhalte der Besucher Einblicke in die Anwendung und Waschkraft der Persil Mega-Caps. Eine Fotowand in Mega-Caps-Form ermögliche den Besuchern, ihr persönliches Mega-Caps Erlebnis festzuhalten und mit nach Hause zu nehmen. Darüber hinaus werden Gratisproben verteilt.

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige