Suche

Anzeige

Orbis steigt bei SaNET ein

Der Saarbrücker CRM-Spezialist Orbis AG hat die Mehrheit am eLearning-Softwareunternehmen SaNET GmbH übernommen.

Anzeige

SaNET ist 1994 in Saarbrücken gegründet worden und beschäftigt derzeit 17 Mitarbeiter. 1999 erzielte das Unternehmen mit 8 Mitarbeitern einen Umsatz von 997.000 Mark bei einem operativen Ergebnis von minus 1000 Mark. SaNET entwickelt und vertreibt schwerpunktmäßig die webbasierte Lern-Software „NetCoach“. Zielgruppen sind neben Bildungseinrichtungen insbesondere Unternehmen, die die Software zur Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter, Kunden und Partner einsetzen. Orbis verspricht sich durch die Übernahme von SaNET eine Stärkung seiner Position als Anbieter ganzheitlicher eCRM- und eBusiness-Lösungen. Synergien werden ebenfalls im neu aufgebauten eMedia-Segment erwartet.

Weitere Infos unter www.orbis.de

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Sport-Sektor: P7S1 will von Gaming-Boom profitieren und den Bereich aus der Nische führen

ProSieben.Sat1 erschließt ein neues Geschäftsfeld und drängt auf den E-Sport-Markt. Der Münchener Medienkonzern…

Teil 2 der Reihe „Flop- und Trend-Themen im Marketing“: Von Customer-Centricity über Machine-Learning und Chabots bis hin zu Influencer-Marketing

Im zweiten Teil der Reihe „Flop- und Trend-Themen“ reden die Experten über die…

YouTube-Ranking 2018: Welche Marken in diesem Jahr besonders stark gewachsen sind

Wer hat die größte organische Reichweite auf Youtube? Dieser Frage ist die RTL-Group-Tochter…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige