Werbeanzeige

Onlinevideo-Marketing: Facebook erreicht mehr Views als YouTube

Foto: dpa.

Die Budgets für Digitalmarketing von Werbung treibenden Unternehmen steigen. Die Wirtschaft setzt dabei vor allem auf Bewegtbild. Studien wie The State of Videoadvertising belegen nun, dass Mark Zuckersbergs Soziales Netzwerk immer mehr an Bedeutung gewinnt, während YouTube verliert.

Werbeanzeige

Beauftragt hat die Untersuchung der Online-Marketing-Dienstleister Mixpo. Die Reichweitenanalyse für das Jahr 2014 hat ergeben, dass die Videoviews bei Facebook um 91 Prozent angestiegen sind, während YouTube im gleichen Zeitraum rund zehn Prozent seiner Views verloren hat.

Abwärtstrend bei Youtube

Die Mixpo-Erkenntnisse decken sich mit Ergebnissen vergleichbarer und anknüpfender Studien. So errechnete Socialbakers bereits, dass von Facebook von Marketern längst als führende Onlinevideo-Plattform erkannt worden ist. Was die Marketingaktivitäten anging, setzte bei YouTube im März vergangenen Jahres ein Abwärtstrend ein, ehe Facebook im Oktober zum Überholmanöver ansetzte. Facebooks Video-Projektmanager Fidji Simo erklärte, dass allein zwischen Mai und Juni 2014 der Bewegtbild-Konsum bei Facebook um mehr als 50 Prozent gestiegen ist.

Kommunikation

Otto gründet Otto Group Digital Solutions als Holding für digitale Dienstleistungsunternehmen

Neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich identifizieren, aufbauen und im Markt etablieren: Diese Ziele will die Otto Group mit der jetzt erfolgten Gründung der Otto Group Digital Solutions (OGDS) erreichen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

E-Mail-Konten und Onlineprofile: Was tun mit dem digitalen Nachlass?

Wer heute stirbt, hat kaum über sein digitales Erbe nachgedacht. Ein Fehler. Denn…

Thyssen-Krupps Agentur, Apple wirbt mit James Corden und Google startet WhatsApp-Rivalen

Nach dem frischen Logo verschreibt sich Thyssen-Krupp die nächste Verjüngungskur. Mit Thjnk plant…

E-Mobility- „Strom statt Benzin im Blut“ Die Herausforderung für Automobil-Marken

Wenn Marken Märkte erobern, gehen diese häufig mutig gegen etablierte Grenzen der Branchen…

Werbeanzeige

Werbeanzeige