Suche

Anzeige

Online-Projekte werden für Agenturen immer wichtiger

Online-Projekte nehmen bei den Arbeitsschwerpunkten in den Agenturen derzeit am meisten zu. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Herbstmonitor des Gesamtverbandes der Kommunikationsagenturen (GWA).

Anzeige

Beispielsweise hat im vergangenen Jahr mit 84 Prozent der 79 teilnehmenden Agenturen im GWA die Bedeutung des Online-Marketing, E-Commerce und der Neuen Medien in der täglichen Arbeit am meisten zugenommen. Dahinter kommen erst Verkaufsförderung (54%), Customer Relationship Management (44 %) oder Direct Marketing (41%).

Damit erweist sich Online in der Kommunikation noch immer als stark wachsend. Auch von Unternehmensseite bestätigt sich dieser Trend. Bei der Befragung des Deutschen Marketingentscheider Panels (DMP) der absatzwirtschaft in Zusammenarbeit mit Innofact mit 173 teilnehmenden Marketingentscheidern macht das Internet mit 17,6 Prozent bereits den zweitgrößten Posten der Werbespendings hinter Print aus. Zudem erwarten 34 Prozent der Unternehmen weiterhin eine Verschiebung der Budgets in Richtung Online.

Die klassische Werbung sehen die Agenturen dagegen einer sinkenden Bedeutung ausgesetzt. Insgesamt 47 Prozent der Agenturvertreter sagen, dass die klassische Werbung (TV, Print, Plakat) an Bedeutung im vergangenen Jahr verloren habe. Ähnlich schwierig sieht es für Events (-39%) und Sponsoring (-41%) aus, was möglicherweise auch krisenbedingt ist. cth

www.gwa.de

Kommunikation

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine Blase sein. Revolutioniert aber die Blockchain vielleicht auch das Marketing? In Zahlen geht absatzwirtschaft dem Phänomen auf die Spur. Klar ist: Die Technologie ist noch unreif. Aber die Perspektiven sind verheißungsvoll (Zahlen von September 2018). mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine…

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen…

Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige