Suche

Werbeanzeige

Omeco Webshop 4.1 enthält Vermarktungs-Features

Die Omeco GmbH, Hersteller von E-Business-Software und Service-Anbieter, präsentiert das neue Release 4.1 des Omeco Webshop. Dabei sei ein Schwerpunkt darauf gelegt worden, die Nutzerfreundlichkeit (Usability) zu optimieren. Zum Beispiel verfüge die neue Webshop-Software über ein Modul für Produktbewertungen, das Endkunden bei der Kaufentscheidung unterstützt.

Werbeanzeige

Darüber könnten Shopbesucher nicht nur Artikel bewerten, sondern auch Bewertungen anderer Nutzer (User) klassifizieren. Genauso stehe es Shopbetreibern offen, Bewertungen zu kommentieren, sodass die Interaktion zwischen Online-Händler und Besucher gefördert werde. Neben einer Weiterempfehlungs-Funktion verfüge der neue Webshop über ein automatisiertes Cross-Selling-Feature: Nutzern, die sich für einen bestimmten Artikel interessieren, würden so automatisch weitere Produkte angezeigt, die Käufer dieses Artikels ebenfalls bestellt haben.

Gleichzeitig sei die Produktpräsentation im Webshop 4.1 noch verkaufsorientierter gestaltet worden. Für jede Produktkategorie ließen sich neben einer Listenansicht nun auch wahlweise zwei- oder dreispaltige Galerieansichten einrichten. Ein Novum stelle zudem eine Artikel-Zoom-Funktion dar, wobei gleiches auch für das integrierte Social Bookmarking gilt.

Darüber hinaus gebe es erweiterte Rabattfunktionalitäten. Shopbetreiber könnten nicht mehr nur für Artikel, Kunden, Kundenklassen und Länder zielgerichtet Rabatte zuweisen, sondern dies auch für einzelne Warengruppen wie beispielsweise Textilien oder Hardware vornehmen. Nützlich für Online-Händler sei daneben die Restposten-Funktion. Diese ermögliche Shopbetreibern, Rückläufe als Restposten zu kennzeichnen und über eine entsprechende Produktkategorie in der Navigation zum Kauf bereitzustellen. Ist der Abverkauf der Schnäppchen erfolgt, würden diese im Artikelstamm automatisch deaktiviert und aus dem Shop verschwinden. Nicht zuletzt könnten Shop-Besucher im Webshop 4.1 direkt in der Artikeldetailansicht Fragen zum angezeigten Produkt an den Shopbetreiber stellen und mit ihm in Dialog treten. Für nicht eingeloggte Besucher sei das Kontaktformular mit Captcha-Image geschützt, bei angemeldeten Besuchern sei es bereits zuvor ausgefüllt.

www.omeco.de

Kommunikation

Apple will 38 Milliarden Dollar an Steuern nachzahlen – in den USA

Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd. Euro) stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen in den USA und den Bau eines neuen großen Standorts in Aussicht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Zwischen Ekel-Challenges und Kotzfrüchten: Diese Werbekunden präsentieren ihre Produkte beim RTL-Dschungelcamp

Wenn es eine Show im deutschen Fernsehen gibt, die durch Sonderwerbeformen glänzt, dann…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige