Suche

Werbeanzeige

Newtention stellt Online- und Mobile-Ad-Serving-Lösung vor

Als Anbieter für Display Performance Advertising steigt die Newtention Technologies GmbH mit „N 7 Mobile“ ins mobile Marketing ein. Mit Targeting- und Tracking-Features, die nun auch für unterwegs zur Verfügung stehen, sollen Agenturen, Vermarkter und Websitebetreiber die Grenzen zwischen Online- und Mobile-Kampagnen überwinden können.

Werbeanzeige

Agenturen würden mit dem Release der N 7 Ad Management-Suite Steuerungs- und Reporting-Möglichkeiten erhalten, die in einem zentralen System zur Verfügung stehen. Verschiedene Werbemittel-Formate für unterschiedliche Display-Auflösungen der Geräte sollen sich innerhalb der Lösung definieren und auf Wunsch mit unterschiedlichen Landing-Pages versehen lassen. Jedes Endgerät erhalte die passenden Werbemittel und daraufhin nach dem Klick darstellungsoptimierten Content.

Vermarkter und Websitebetreiber könnten Mobile Marketing Association (MMA)-konforme Werbekampagnen in ihr Angebot integrieren und am wachsenden Markt für Mobile-Advertising partizipieren. Unterstützt würden zum Beispiel Integrationsmöglichkeiten von XML, XHTML und Redirects bis hin zu PHP-Scripten. Ein integrierter Yield-Manager gewährleiste zudem, dass Werbemittel, Platzierungen und Kampagnen nach effektivem Tausend-Kontakt-Preis (TKP), Cost per Click und Cost per Action automatisch optimiert werden. Somit würde der Ertrag für Websitebetreiber und Werbungtreibende erhöht und Performance-Kampagnen ließen sich zuverlässiger ausliefern.

„Die Grenze zwischen klassischer Onlinewerbung und Mobile-Kampagnen entfällt, da alle relevanten Informationen und Steuerungsmöglichkeiten in einer Oberfläche abgebildet werden“, sagt Newtention-Geschäftsführer Dirk Klose. Darüber hinaus soll ein Rich Media- und Video-Ad-Serving von N 7 erhältlich sein, mit dessen Hilfe Video-Kampagnen gesteuert und gemessen werden können. Eine Zusammenarbeit mit dritten Technik-Dienstleistern sei somit nicht mehr notwendig.

www.newtention.de

Kommunikation

Abschalten vom stressigen Job-Alltag: Psychologin erklärt, wie Sie richtig Urlaub machen

Stress gilt als chic, wer viel arbeitet gilt als ein wichtiger Leistungsträger und wird deshalb bei Familie und Freunden höher angesehen. Wer trotzdem Urlaub macht, hat wenigstens vorher mit Buchungen und Vorarbeiten richtig Stress - nach der Rückkehr winken Übergaben und E-Mail-Flut. Dabei sind ein paar Tage Erholung richtig und wichtig, sagt Psychologin Ilona Bürgel. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Werbedreh statt spontaner Anti-Rassismus-Aktion: Edeka-Laden mit leeren Regalen war Video-Location

Es war der Social-Media-Renner der vergangenen Tage: In der Hamburger Hafencity hat ein…

Vom Wu-Tang Clan bis hin zum kleinen Snapchat-Geist: Wie das Logo, so die Marke

Viele Markenzeichen großer deutscher Firmen haben eine lange Tradition. Gingen früher allerdings die…

„Ohne Vielfalt ziemlich langweilig“: Warum Edeka ausländische Ware aus den Regalen verbannt

Eine Edeka-Filiale in der HafenCity zeigt, warum Rassismus keinen Platz in ihren Filialen…

Werbeanzeige

Werbeanzeige