Suche

Werbeanzeige

Newsgroups & Foren gehören zum virtuellen Alltag der Web-Community

Foren und Newsgroup haben ihre Fans: Rund 36 Prozent der heimischen Web-Community gehören zu den regelmässigen Nutzern von Foren und Newsgroups im Internet.

Werbeanzeige

Weitere 41 Prozent greifen zumindest gelegentlich zu diesen Kommunikations-Instrumenten. Das ergab eine aktuelle Analyse der Marktforscher von marketagent.com unter 568 Teilnehmern. Lediglich knapp ein Viertel der Online-Nutzer nutzen
diesen Web-Services überhaupt nicht. Eine genauere Betrachtung der Detail-Ergebnisse zeigt, dass vor allem Männer zwischen 20 und 39 Jahren zu den „Heavy Usern“ dieser Kommunikations-Tools zählen.
11, 2 Prozent der Befragten beschränken sich auf eine passive Nutzung. Das heißt, es werden vor allem Beiträge anderer User gelesen – jedoch nur selten selbst geschrieben. Rund 37 Prozent beschreiben Ihre Nutzung als ausgewogen.

Mit 47,8 Prozent stehen Freizeit und Hobbies als bevorzugte Themen an erster Stelle. Knapp dahinter liegt mit 45,3 Prozent das weite Feld von „IT- und Internet-Foren“. Etwas deutlicher dahinter folgen die Bereiche Medien/neue Medien (25,5 %), berufliche Spezialthemen (23,9 %), Medizin & Gesundheit (22,3 %) und Sport (22,1 %). Das Schlusslicht bildet mit 5,9 Prozent der Interessensblock rund um Architektur, Immobilien und Bau.
Der berufliche Einsatz von Newsgroups & Foren hinkt noch etwas hinterher.
Rund 15,5 Prozent der gesamten Nutzung sind beruflich bedingt. Der überwiegende Teil von 84,5 Prozent dient für die Freizeit.

Der einschlägige Vorteil liegt in dem Zugang zu kostenlosen Informationen (82,0 %). Darüber hinaus gehören der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten (79,0 %), die Schnelligkeit der Informations-Beschaffung (70,6 %) zu den weiteren Gründen, Foren und Newsgroups im Internet zu besuchen. Der Zugang zu internationalen Informationen, (26,4 %), Zeitvertreib (35,1 %) und die anonyme Informationsgewinnung (35,1 %) spielen hingegen nur eine untergeordnete Rolle.

Weitere Ergebnisse gibt es unter www.marketagent.com.

Kommunikation

Büro-Buddies und Karriere-Kumpel: Die Hälfte der Deutschen findet im Job Freunde fürs Leben

Viele Deutsche verbringen sehr viel Zeit mit Kolleginnen und Kollegen: Eine 40-Stunden Woche, und nach Feierabend gerne noch ein gemeinsames Getränk im Kollegenkreis. Die Hälfte der Berufstätigen in Deutschland hat im Büro bereits Freundschaften fürs Leben geschlossen. Immerhin jeder Zehnte pflegt sogar eine eheähnliche Vertrauensbeziehung am Arbeitsplatz. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige