Suche

Werbeanzeige

Neues Männerkultur-Magazin rampstyle

Am 1. September 2011 erscheint das neue Avantgarde-Männerkultur-Magazin rampstyle, die erste Line-Extension des Autokulturmagazins ramp aus dem Red Publishing Verlag. Das über 300 Seiten umfassende Heft versteht sich als bildprägendes Autorenmagazin mit Freude an modernen Visualitäten. rampstyle sei ein Magazin für echte Männer, wilde Kerle und coole Jungs.

Werbeanzeige

Das Themenspektrum umfasst die Bereiche Fashion, Accessoires, Design und Lifestyle. Gemäß der definierten Zielgruppe präsentiere sich rampstyle optisch klar, streng, männlich und reduziert. Das Heft ist in die drei Teile „walk, don’t run“, „man’s own paper“, „live fast, die young“ gegliedert.

Für das neue Männermagazin seien namhafte Autoren und Fotografen tätig, darunter etwa Wladimir Kaminer, Philipp Tingler, Horst Evers, Tony Kelly, Chris Heads, Reinhard Haas, Dirk Maxeiner und Anton Corbijn. Als Art Director konnte der Verlag den Stuttgarter Designer Wolfgang Seidl gewinnen.

Die erste Ausgabe erscheint unter dem Motto „plug and play“. rampstyle wird zunächst zwei Mal jährlich erscheinen (Frühling/Sommer, Herbst/Winter) in einer Druckauflage von 40.000 Exemplaren. Der Copypreis liegt bei 15 Euro.

www.ramp-magazin.de

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige