Suche

Anzeige

Neuer ICC Marketing-Kodex liegt auf Deutsch vor

Der neue Kodex zur Werbe- und Marketingkommunikation der Internationalen Handelskammer (ICC) bietet Unternehmen Leitlinien für eine verantwortliche Werbepraxis. Die aktualisierte Fassung liegt nun auf Deutsch vor und berücksichtigt neue Entwicklungen wie etwa „Online Targeting“ oder „Green Marketing“. Die letzte Revision des Kodex fand 2006 statt. Er ist seit seiner ersten Veröffentlichung vor rund 75 Jahren weltweit Referenztext für viele nationale Regelwerke der Werbewirtschaft sowie für internationale Regierungsorganisationen. Von Unternehmen kann er als Grundlage für eigene Verhaltensrichtlinien genutzt werden.

Anzeige

Der konsolidierte ICC-Kodex zur Praxis der Werbe- und Marketingkommunikation, der weltweit Anwendung findet, reagiert auf geänderte Medienstrukturen. So sind in der revidierten Fassung unter anderem die Vorgaben zur Marketingkommunikation im Internet neu gefasst. Sie geben Werbungtreibenden Richtlinien für verhaltensbasierte Internet-Werbung an die Hand und dienen dem Schutz des Verbrauchers. Ergänzt wurden zudem die Vorgaben zu umweltbezogenen Werbeaussagen. An der neuen Fassung haben aus Deutschland unter anderem der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) und der Markenverband mitgearbeitet. „Der ICC-Kodex ist ein wichtiges Werkzeug, um die Effektivität der Selbstregulierung in der Werbeindustrie zu stärken und eine notwendige Ergänzung zu gesetzlichen Regulierungen“, sagt Angelika Pohlenz, Generalsekretär der ICC Deutschland. Sie betont die Relevanz des Richtlinien für die Vertrauensbildung gegenüber Verbrauchern.

Zum Kodex gibt es eine eigene Webseite. Dort sind neben allen offiziellen Übersetzungen, weitere Marketing-Kodizes der ICC sowie Links zu nationalen Selbstregulierungsorganisationen zu finden, die die Anwendung des Kodex weltweit unterstützen.
www.codescentre.com

Ein PDF-Download der deutschen Fassung des Kodex ist über den folgenden Link möglich:
www.icc-deutschland.de/Kodex_Marketing.pdf

Auch in der neuesten Ausgabe der absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing finden Sie Informationen zum neuen ICC-Kodex.
www.absatzwirtschaft-shop.de

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Chinas Social-Credit-System: Aus Big Data wird Big Brother

Wer online ökologische Produkte bestellt, ist ein guter Mensch, wer stundenlang Computerspiele zockt,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige