Suche

Anzeige

Neuer Design-Automat soll Werbe- und Verkaufsplattform zugleich sein

Der Designautomat „Viardi.3e“ von Viardi Interactive will Marketingkampagnen neuen Freiraum bieten, indem er gleichzeitig ermöglicht, zu werben, zu informieren, zu verkaufen oder in Dialog zu treten.

Anzeige

Dies soll mittels drei 40-Zoll-Bildschirmen, einem Touchscreen für Information und Dialog sowie einer neuen Vertriebsplattform geschehen. „Uns war wichtig, dass alle Elemente der Kommunikation ineinander greifen. Werbung, wo verkauft wird. Information, wo geworben wird“, sagt Daniel Cizek, Marketingchef bei Viardi. Kunden könnten sich am Automaten nun interaktiv und ausführlich über das zu erhaltende Produkt informieren, wo es dann sofort vor Ort erhältlich sei.

Durch Werbespots am Automaten könnten Hersteller den letzten Impuls zum Kauf geben. Ein Feedback des Kunden soll ebenso möglich sein. Statt Werbung am Point of Sale sei nun Werbung im Point of Sale möglich. Bisherige Werbung habe dagegen erst überzeugen müssen, das Wohnzimmer zu verlassen und ins Geschäft zu gehen.

Daneben entstehe ein Brückenschlag zwischen Online- und Offline-Werbung: „Internet-Unternehmen können nun Offline für sich werben, halten aber mit dem integrierten Info-Portal stets eine Tür in ihre Online-Welt offen“, erklärt Cizek. Anders gesagt bedeute dies, ein Dot-Com-Unternehmen werbe auf einem Event für sich und biete gleichzeitig die Möglichkeit, sich vor Ort über das Info-Portal auf der Homepage des Unternehmens umzuschauen und anzumelden. Zusätzlich könne der Designautomat Auslöser viraler Marketingkampagnen sein.

www.viardi.eu

Digital

Deutscher Marketing Tag 2018: Hat nicht nur klüger, sondern auch Spaß gemacht

Der 45. Deutsche Marketing Tag ist vorbei und in diesem Jahr drehte sich viel um den Kunden. Sowohl bei Lego, Lamborghini oder Brave, der Firma des legendären Brendan Eich, fiel das Wort "customer-centric" immer wieder. Wie erreiche ich ihn zukünftig und wie kann ich seine Bedürfnisse am besten erfüllen. Die absatzwirtschaft blickt zurück auf zwei lehrreiche Tage. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Marken orientieren sich weiter Richtung Instagram – Unternehmen sollten Verteilung der Werbebudgets datenbasiert treffen

Es war ein ereignisreiches Social-Media-Jahr. Was lässt sich daraus für 2019 ableiten und…

„Schwerwiegende Konsequenzen“: China bestellt nach Festnahme von Huawei-Finanzchefin Meng Botschafter der USA und von Kanada ein 

Chinas Regierung hat nach dem Vertreter Kanadas auch den Botschafter der USA einbestellt,…

Ein Sieger, Eine Konferenz, eine Party: Die Bilder-Galerie zum 45. Deutschen Marketing Tag

Mit rund 1.500 Besuchern konnte der Deutsche Marketing Tag die Teilnehmerzahlen der letzten…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige