Suche

Anzeige

Neue Suite unterstützt Multichannel-Strategien

Heiler Software stellt seine neue Produkt-Suite vor. Die Version 5.2 steht laut dem Anbieter von Master Data Management (MDM)-Standardsoftware für Multichannel Commerce für integrierte Multichannel-Prozesse. Die neue Managementsoftware ermögliche Händlern und Herstellern ein zentrales Management aller Produktdaten in einer Datenquelle für alle Vertriebskanäle und Sprachen.

Anzeige

Die Plattform umfasse die Übernahme, das Management sowie die Distribution von Masterdaten. „Erfolgreicher Multichannel-Handel und E-Commerce brauchen perfekte Produktdaten. Mit unserer neuen Suite unterstützen wir die Multichannel-Strategien unserer Kunden“, sagt CEO und Firmengründer Rolf J. Heiler.

Die neue „Channel Quality Assurance“ überprüfe die Datenqualität individuell für jeden Vertriebskanal. Unerwünschte Datenausprägungen auf den unterschiedlichen Vertriebsschienen und damit negative Effekte würden somit in den meisten Fällen der Vergangenheit angehören. „Zudem können Änderungen des zentralen Datenbestands in Drittsystemen jetzt noch einfacher repliziert werden. Dies sorgt für höchste Produktdatenaktualität und –Synchronität der Shop- und Enterprise-Resource-Planning-Systeme“, weiß Heiko Rumpl, der bei Heiler das Produktmanagement leitet.

Auf diesen Erweiterungen basiere der ebenfalls neue Channel Adapter für IBM Web Sphere Commerce. Mit der Standardschnittstelle erfolge eine nahtlose Integration der Produktinformationen in die E-Shop-Lösung von IBM. Mit dem neuen Produktparadigma könnten Anwender erstmals flexibel entscheiden, welche Informationen auf welcher Ebene zwischen Artikel und Produkt angeordnet werden. „Somit werden Anforderungen unterschiedlichster Branchen und Kunden nach flexibler Datenmodellierung erfüllt und modernste Absatzstrategien unterstützt“, bekräftigt Rumpl.

Für eine bessere Unterstützung der unterschiedlichen Rollen im Datenmanagement soll die Möglichkeit sorgen, Layouts von Formularen und Tabellen an die Pflegeprozesse anzupassen. Hinzu kämen in der Version 5.2 zahlreiche Innovationen für den einfachen und gesicherten Datenimport sowie die Unterstützung von Windows 7.

www.heiler.de

Kommunikation

Chatbots erfolgreich entwickeln, einführen und betreiben: In sieben Schritten zum erfolgreichen Dialogsystem

Alle reden von, über und zunehmend auch mit Chatbots. Aber was ist alles bei der Entwicklung eines Chatbots zu beachten? Neben der Bewältigung der technischen Herausforderungen zählen auch die detaillierte Vorbereitung und die Planung in klar definierten Schritten dazu. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wie ein Pixar-Film: Apples Weihnachtsspot stellt die kreative Arbeit in den Fokus

Auch Apple startet in die Weihnachtszeit mit einem Clip. Dieses Jahr setzt der…

Ist kundenzentriertes Denken tatsächlich wichtiger als Highspeed-Internet?

Dass schnelle Datenverbindungen die Produktivität steigern, Echtzeit-Kommunikation ermöglichen und Unternehmen dazu motivieren, sich…

Wer hat Schuld an der Mega-Krise von Facebook? Zuckerberg beschuldigt Sandberg

Facebook in seiner schwersten Krise: An der Wall Street ist die Aktie inzwischen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige