Suche

Anzeige

Neue Plattform will Unternehmen mehr Nutzer bescheren

Als für Nutzer und Firmen kostenlose Firmensuche könnte die Plattform „www.auskunft.de“ den Gelbe-Seiten-Markt in Deutschland grundlegend verändern. Nach Informationen des Betreibers, der Auskunft.de Informations GmbH, sollen Partner dort wie bei Facebook Inhalte auf der Plattform einbinden können. Somit fänden Nutzer zu Firmen umfangreichere Informationen als bisher und würden Partner davon profitieren, indem sie neue Nutzer gewinnen.

Anzeige

Bereits zum Start biete die Plattform knapp vier Millionen Einträge. Diese würden schrittweise durch Partner mit zusätzlichen Informationen wie Nachrichten oder Bewertungen zum Unternehmen, Stellenangeboten oder auch Finanzberichten angereichert. „Bisher musste ein Nutzer sich diese Informationen im Netz aufwendig zusammen suchen, wir wollen dem Nutzer dies strukturiert aufbereiten – auf einen Blick und kostenlos“, sagt Sven Schmidt, Mitgründer von Auskunft.de.

Das Geschäftsmodell lasse sich als eine Kombination aus dem strukturierten Suchansatz der Personensuchmaschine Yasni und dem offenen Plattformansatz von Facebook beschreiben. Daher habe das Angebot das Potenzial, den Gelbe-Seiten-Markt in Deutschland nachhaltig zu revolutionieren.

Auch die Funktionsweise der Plattform sei einfach zu erklären. Nutzer könnten zum Beispiel nach Name, Branche oder Ort suchen und bekämen Ergebnisse in einer Vorauswahl präsentiert. Für zusätzliche Details genüge ein Klick, damit alle verfügbaren Informationen nebst Routenführung zum Unternehmen angezeigt würden. Im Gegensatz zu anderen Angeboten im Netz fänden Nutzer somit alle Informationen auf lediglich einer Seite.

www.auskunft.de

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige