Suche

Anzeige

Neue Fachgruppe Social Media gegründet

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft baut seinen Arbeitskreis Social Media zur Fachgruppe aus. Damit erweitert der BVDW sein Engagement im Bereich Social Media, um der Vielzahl an Themenfeldern gerecht zu werden. Dazu gehören unter anderem die genaue Definition von Social Media, die Etablierung spezifischer Leistungswerte sowie die Durchführung plattformübergreifender Werbewirkungsstudien.

Anzeige

Ziel ist es, dem Markt mehr Transparenz und Orientierung für Social Media Marketing zu bieten. Ein erster Schritt in diese Richtung ist der zur dmexco 2009 erschienene Social Media Kompass. „Mit dem Ausbau des Arbeitskreis zur Fachgruppe Social Media wird der BVDW den Anforderungen des Marktes gerecht.

Social Media Networks bieten neue Formen von Werbemöglichkeiten, die mit jetzigen Messmethoden nicht einheitlich erfasst und ausgewertet werden können. Hier ist die Definition und Standardisierung neuer Kenngrößen besonders wichtig, um das Wachstum des noch jungen Segments weiter zu fördern“, sagt Burkhard Leimbrock, Vizepräsident des BVDW.

www.bvdw.org

Kommunikation

Nach zweitem Datenleck steht Google Plus kurz vor dem Ende: 52,5 Millionen Nutzer betroffen

Das Online-Netzwerk Google Plus wird für Verbraucher deutlich früher als geplant dichtgemacht, nachdem der Internet-Konzern eine neue Datenpanne entdeckt hat. 52,5 Millionen Nutzer sind davon betroffen, gab das US-Unternehmen nun bekannt. Google Plus soll statt im August 2019 nun bereits im April kommenden Jahres offline genommen werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach zweitem Datenleck steht Google Plus kurz vor dem Ende: 52,5 Millionen Nutzer betroffen

Das Online-Netzwerk Google Plus wird für Verbraucher deutlich früher als geplant dichtgemacht, nachdem…

Apple Pay in Deutschland: Was Sie zum Start über den mobilen Bezahldienst wissen müssen

Vier Jahre nach dem Start von Apple Pay in den USA ist der…

Snapshot-Umfrage: Wie sich die Budgets für Online- und Offline-Kommunikation in 2019 entwickeln

Wie viel Geld planen Marketer für digitale und analoge Kommunikationsmaßnahmen im nächsten Jahr…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige