Suche

Werbeanzeige

Mobile Intelligence CRM Solution für BlackBerry Smartphones jetzt verfügbar

Degedim Dendrite (Paris: CGM) gab gestern bekannt, dass das CRM-Paket (Customer Relationship Management) Mobile Intelligence für BlackBerry-Smartphone-Kunden jetzt verfügbar ist. Cegedim Dendrite ist mit 200 000 Nutzern und einem Marktanteil von 35 Prozent weltweit führender Anbieter von CRM-Lösungen für die pharmazeutische Industrie.

Werbeanzeige

Life-Science-Verkaufsteams haben heute häufig einen Laptop oder Tablet PC, visuelle Verkaufshilfen, eine Tasche und ein Mobiltelefon bei sich. „Dank BlackBerry-Smartphones benötigen Verkaufsteams nur ein Gerät, mit dem sie mit Interessengruppen kommunizieren, ihren Terminplan verwalten und auf wichtige, in ihrem Mobile-Intelligence-CRM-System gespeicherte Daten zugreifen können“, erklärte Laurent Labrune, CEO von Cegedim Dendrite.

Mobile Intelligence für BlackBerry-Smartphones bietet innovative Funktionen für die Routenplanung, Kundenprofile, die tägliche Verwaltung, die Vor- und Nachbereitung von Anrufen und Besuchen, die speziell entwickelt wurden, um Nutzern der Life-Science-Branche die Steigerung ihrer Produktivität und die Minimierung ihres Verwaltungsaufwands zu ermöglichen.

Wie das herkömmliche Mobile-Intelligence-Paket wird diese fortschrittliche Version für BlackBerry-Smartphones als Software als Dienstleistung (SaaS) für einen oder mehrere Anwender und als Dauerlizenz bereitgestellt. Die Mobile-Intelligence-Anwendung für BlackBerry-Smartphones funktioniert in Verbindung mit dem BlackBerry Enterprise Server, der mit allen führenden Messaging-Systemen kompatibel ist, darunter: Microsoft Exchange, IBM Lotus Domino und Novell GroupWise.

www.cegedimdendrite.com

Kommunikation

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley, die ihre Abneigung weniger unverhüllt zum Ausdruck bringen als Snap-Chef Evan Spiegel und Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Ursprung der ziemlich besten Feindschaft war Zuckerbergs Versuch, den aufstrebenden Rivalen zu übernehmen. Das Vorhaben scheiterte tatsächlich doppelt, wie ein neues Buch von TechCrunch-Autor Billy Gallagher nun enthüllt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Schwedens flinker Sprung zum bargeldlosen Land: Die Kronen verschwinden zu schnell

Es scheint so als wäre es das fortschrittlichste Land der Welt: Schweden besitzt…

Jameda muss umrüsten, um keine weiteren Klagen zu erhalten: „Das Geschäftsmodell ist vom Gericht nicht verworfen worden”

Viele Ärzte sehen die Seite Jameda kritisch, selbst wenn sie dort gute Noten…

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley,…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige