Suche

Anzeige

Mit Weave erscheint eine neue Fachzeitschrift für Interactive Media

Der Page Verlag geht mit einer neuen Fachzeitschrift für Designer, Konzeptioner, Auftraggeber und Developer interaktiver Medien in den Markt. Der Titel soll diese Woche erstmals erscheinen.

Anzeige

Wie der Verlag mitteilt, soll das Magazin die unterschiedlichen Bereiche Interactive Design, Konzeption und Development zusammen bringen und Berichte aus der Praxis in deen Vordergrund stellen. „Die Redaktion wirft einen Blick hinter die Kulissen und erläutert anhand konkreter Projekte, worauf es bei der Entwicklung von interaktiven Kampagnen, Rich Internet Applications und Mobile Media konzeptionell als auch technisch ankommt“, erklärt ein Sprecher des Verlags. Neben Trends und Tools biete das Magazin Tutorials rund um Ajax, Flex, Flash, PHP, Silverlight und mehr.

„Es ist Zeit für ein Magazin, das sich der Konzeption und Realisation der digitalen Medien aus ganzheitlicher Sicht widmet und dafür die Stärken des Printmediums nutzt. Die Entwicklung von Rich Internet Applications, interaktiven Kampagnen und Mobile Media ist zu komplex, als dass sie nicht umfassendes Know-how erforderte; die an ihr beteiligten Disziplinen zu heterogen, als dass sie nicht übergreifendes Denken benötigten, um das Potenzial der digitalen Medien ausschöpfen und innovative Lösungen finden zu können“, erklärt Publisherin Gabriele Günder.

Bei Weave handelt es sich um eine Line-Extension von Page, einem Kreativmagazin für Design, Werbung und Medien. Es wird zweimonatlich im Page Verlag, einer Niederlassung des Ebner Verlag, erscheinen.

www.weave.de

Kommunikation

Nach zweitem Datenleck steht Google Plus kurz vor dem Ende: 52,5 Millionen Nutzer betroffen

Das Online-Netzwerk Google Plus wird für Verbraucher deutlich früher als geplant dichtgemacht, nachdem der Internet-Konzern eine neue Datenpanne entdeckt hat. 52,5 Millionen Nutzer sind davon betroffen, gab das US-Unternehmen nun bekannt. Google Plus soll statt im August 2019 nun bereits im April kommenden Jahres offline genommen werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach zweitem Datenleck steht Google Plus kurz vor dem Ende: 52,5 Millionen Nutzer betroffen

Das Online-Netzwerk Google Plus wird für Verbraucher deutlich früher als geplant dichtgemacht, nachdem…

Apple Pay in Deutschland: Was Sie zum Start über den mobilen Bezahldienst wissen müssen

Vier Jahre nach dem Start von Apple Pay in den USA ist der…

Snapshot-Umfrage: Wie sich die Budgets für Online- und Offline-Kommunikation in 2019 entwickeln

Wie viel Geld planen Marketer für digitale und analoge Kommunikationsmaßnahmen im nächsten Jahr…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige