Suche

Anzeige

Mit Tageszeitungs-Websites sind Nutzer zufrieden

Die Nutzerbefragung „Benchmarking OMS Tageszeitungs-Websites“ des Premiumvermarkters OMS zur Nutzerfreundlichkeit ergibt für die deutschlandweit 30 teilnehmenden Qualitätsangebote die überdurchschnittlich gute Gesamtnote von 2,3. Dabei wurden mehr als 15 000 Nutzer explizit zu den Dimensionen Usability, Content, Design und Image auf der jeweiligen Tageszeitungs-Website aus dem Portfolio der OMS befragt.

Anzeige

Allerdings zeige die von der E-Result Research & Consulting GmbH durchgeführte Befragung den Verlagstiteln aber auch, welche Bereiche nach Meinung der Nutzer optimiert werden können. Aus Vermarktungssicht würden Werbekunden bei einer höheren Nutzerfreundlichkeit der jeweiligen Website von einer besseren Wahrnehmung ihrer Kampagnen und schließlich von einer erhöhten Werbewirkung profitieren.

„Bei der OMS betrachten wir es als eine zentrale und wichtige Serviceleistung, neben der direkten Vermarktung, auch die Vermarktbarkeit der Qualitätsangebote unseres Portfolios kontinuierlich zu erhöhen“, sagt Linda Mozham, Gesamtleitung Marketing und Verkauf der OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG. Eine extrem hohe Usability der Website als solches garantiere eine starke Bindung zur Site und führe damit zu einer hohen Werbewirkung.

Über das Gesamtportfolio des nationalen Onlinevermarkters OMS würden jeden Monat mehr als 19,35 und jede Woche mehr als 8,7 Millionen Unique User erreicht (lt. AGOF Internet Facts 2010-I). Zum flächendeckenden Gesamtportfolio der OMS gehörten die Tageszeitungs-Kombi, mit den Internetangeboten von rund 200 renommierten Tageszeitungen und führenden Stadtportalen die Nummer eins der deutschen Online-Nachrichtenangebote, RMSi mit mehr als 60 Premiumsites privater Radiosender sowie das OMS Video-Netzwerk mit über 160 Qualitätsseiten.

www.oms.eu

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige